1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal eine Frage zu LaCie Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von mwittrock82, 01.06.08.

  1. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Hallo! Die SuFu hat mir nicht wirklich weitergeholfen, deswegen mache ich hier mal einen neuen Thread auf... Habe jetzt ca. einen Monat eine LaCie d2 Quadra 1TB am laufen. Angeschlossen ist die Festplatte an meinem iMac, bzw. MBP über FW800. Alles läuft auch soweit wunderbar, aber jetzt zu meiner Frage: Hinten an der Festplatte befindet sich ein Schalter, den ich in 3 Stellungen schalten kann (Off, Auto, On). Beis Off ist die Festplatte aus (logisch...), bei Auto schaltet sich die Festplatte nach einiger Zeit aus, und erst wieder ein, wenn ich auf sie zugreifen möchte (das soll ja auch so sein). Aber wenn ich sie auf On schalte, sollte die Festplatte dann nicht pausenlos laufen? Auf der Stellung On reagiert die Festplatte genau so, als wenn ich sie auf Auto gestellt habe (sie schaltet sich also nach einiger Zeit aus, und schaltet sich erst wieder ein, wenn ich auf sie zugreifen will...). Das nervt mich irgendwie immer etwas, da ich immer den Beachball angezeigt bekomme, wenn die Festplatte anläuft.

    Weiss jemand, was ich dagegen tun kann, ausser die Festplatte in Reparatur zu geben, oder ist das so normal? Habe MacOS 10.5.3 drauf, aber ich denke mal, mit dem OS wird es nichts zu tun haben... Die Tools von LaCie sind auch installiert.
     
  2. Green7

    Green7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    77
    Das kann u.a daran liegen das Mac OS Festplatten generell bei nicht Benutzung nach einer gewissen zeit runterfährt. Das kannst du bei Energeisparoptionen einstellen
     
  3. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Wo soll ich denn da schauen? Festplattenoptionen finde ich dort überhaupt keine...
     
  4. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Systemeinstellungen>Energie sparen>Ruhezustand der Festplatten deaktivieren.

    Gruß, DS
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das gilt dann aber für alle Festplatten, sprich auf für die Interne.
    Ob das, gerade beim MacBook gewollt ist, ist fraglich.

    Falls noch jemand die Devoloper Tools vorschlagen möchte, damit geht es auch nicht.
     
  6. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    an deiner Festplatte ist nix kaputt, also kein Grund für eine Reparatur. Ich hab auch die d2 Quadra in 500 GB, bei mir genau das selbe. Dass der Schalter in den Positionen "Auto" und "On" mehr oder weniger die gleiche Funktion hat, liegt an den Energieeinstellungen deines Mac's.

    Ein Blick in's Handbuch der Festplatte verrät außerdem folgendes:

    Schalter Ein/Auto/Aus: In der Position "Auto" kann sich das Laufwerk automatisch zusammen mit dem Computer ein- und ausschalten (nur für FireWire- und USB-Verbindungen). Mit dieser Funktion kann das Laufwerk auch stromsparend eingesetzt werden. Sofern die Stromsparfunktion des Systems dies zulässt, wird die Drehzahl des LaCie de Quadra im Stromsparmodus verringert. In diesem Fall benötigt das d2 Quadra Laufwerk einige Sekunden, bis es seine vollständige Leistung erreicht.

    Du siehst also, dass alles völlig normal ist.

    Grüße, Franz
     
  7. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Danke für die Antworten, jetzt habe ich in "Energie Sparen" endlich auch das Häckchen entdeckt :p
     

Diese Seite empfehlen