1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Makellos weißer Ausdruck ... ?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von frau-peitscher, 08.01.08.

  1. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Liebe Menschen!

    Ich habe meinen Tintenstrahldrucker gereinigt, und damit (zunächst) vor der Abschaffung bewahrt. Es ist ein Canon i850.

    Das hab ich gemacht: vor Weihnachten war das Problem, dass (für mich: einfach so, ohne konkret erkennbaren Anlass) ein s/w Textausdruck plötzlich totel verschmiert und mit weißen Linien etc bis zur Unkenntlichkeit verunstaltet war.
    Vor der endgültigen Entsorgung wollte ich "noch mal was probieren" - ich habe also alle Tintenkartuschen entfernt, dabei festgestellt, dass ich den Druckkopf ebenfalls rausnehmen kann, und hab dann alles (jedenfalls dort, wo keine elektr(on)ischen Kontakte waren,) mit Isoprop-Alkohol gereinigt.

    Ergebnis: ein wunderbares Testdruckbild, inklusive aller Farben und Schwarz.

    Problem: Wenn ich aus MS Word heraus versuche, einen Text auszudrucken, liefert er mir einen makellos weißen Ausdruck - makellos is ja schön, nur leider auch völlig ohne Text!

    Frage: habe ich mich Herausnahme des Druckkopfes irgendeine Einstellung bzgl des Treibers evtl vorgenommen, die diese Ausdrucke erzeugt?
    gibt es vielleicht in Word irgendetwas, dass ich in diesem Zusammenhang verstellt haben könnte?
    gibt es vielleicht eine Hilfe zu meinem Problem? (Bedienungsanleitung hab ich gecheckt, dieser Fehler ist dort nicht beschrieben.)

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    mfG
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Kannst du also ,,nur" keine Word-Dokumente drucken?
     
  3. Columbia19

    Columbia19 Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    46
    Hast du versucht, aus einem anderen Programm zu drucken?
    Wenn es nur in Word nicht geht, ev. Office neu installieren oder auf Open Office umsteigen ;)
     
  4. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Sorry, hat gedauert ...

    aber jetzt hab ich es gecheckt:

    aus Photoshop kann ich tadellos ein s/w Foto drucken, aber aus Word kommt nichts, kein winziger Fleck - auch nicht, wenn ich eine andere Farbe als schwarz vorgebe.
    Gleichermaßen kann ich nichts aus TextEdit drucken - also scheinbar druckt der gute Canon i850 keinen Text mehr!
    Woran könnte das liegen?:eek:
     
    #4 frau-peitscher, 10.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.08
  5. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Kein Wort ...?

    Hallo?!

    Wollt mich noch mal nach oben rücken ... Hat da draußen niemand Erfahrung mit so einem markanten Fehler? Kein Text aus Textprogrammen, aber 1a Bilder und auch Text aus anderen Programmen, zB Photoshop oder einem Stammbaum-Programm. - Was könnte das sein?
     
  6. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Ich präzisiere ...

    weiter:
    inzwischen habe ich alle Office-Updates drüber gezogen, außerdem hab ich den Druckertreiber neu installiert und alles insofern wieder ans Laufen bekommen, dass der "alte Zustand" erreicht ist:
    aus zB Photoshop druckt der Canon i850 makellose Bilder, aber aus keinem Textverarbeitungsprogramm kommt auch nur eine Zeile, egal in welcher Farbe, aufs Blatt. Mittlerweile (nach der Treiber-Reinstallation) "tut er auch nicht mehr so" als drucke er (indem er das Blatt Zeile für Zeile rausschiebt), sondern schiebt das leere Blatt in einem Schwung raus.
    An die Hilfsbereiten:
    in welcher Weise arbeiten Drucker und Textverarbeitung zusammen, die von anderen Programmen (zB Photoshop) unabghängig ist? welche Einstellung in word könnte falsch sein, oder überhaupt in den TVP?
    Kennt sich damit denn echt niemand aus da draußen?
     

Diese Seite empfehlen