Mails werden von gmx geblockt

Sookie05

Erdapfel
Mitglied seit
22.02.21
Beiträge
3
Hallihallo :)

Das www habe ich bereits duchsucht, aber nichts gefunden, daher habe ich mich hier angemeldet.

Ich bin eigentlich ein Android-Nutzer, habe mir nun aber mal ein iPad gegönnt. Eigentlich kam ich recht gut in die andere Bedienung von iOS rein.
Hier und da zwackt es noch, aber das ist ok.

Ein Problem, bei dem ich um eure Hilfe bitte:
Gmail App. Sowohl auf dem iPad als auch auf dem Samsung S10 installiert.
Wenn ich vom iPad aus eine Mail an gmx versende, wird diese von gmx blockiert ( 554 Transaction failed Reject due to policy restrictions.).
Gehe ich nun in die Gmail App auf meinem Smartphone, nehme genau die gleiche Mail aus meinem gesendet-Ordner und schicke sie erneut an die gleiche gmx Adresse, kommt die Mail beim Empfänger an.

Muss ich auf dem iPad noch irgendwas besonderes einstellen?

Vielen Dank im voraus.
 

joe024

Martini
Mitglied seit
07.04.05
Beiträge
657
Hat mit Sicherheit nichts mit dem IPad zu tun - zumindest kann ich es mir aufgrund der Fehelrmeldung nicht vorstellen.

Da du ja anscheinend nichts gefunden hast (" Das www habe ich bereits durchsucht, aber nichts gefunden, "),
hier mal ein Link mit möglichen Lösungen...
 

ottomane

Signe Tillisch
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
13.698
Wenn ich vom iPad aus eine Mail an gmx versende, wird diese von gmx blockiert ( 554 Transaction failed Reject due to policy restrictions.).
Vermutlich stimmt irgendwas mit der eingestellten Absenderadresse oder dem eingestellten Ausgangsserver nicht. Daher hält GMX deine Mail möglicherweise für Spam.
 

Sookie05

Erdapfel
Mitglied seit
22.02.21
Beiträge
3
Dankeschön.

Das sind allgemeine Hinweise auf die Fehlermeldung, ja, aber wie kann es sein, dass ich die exakt identische Mail vom iPad nicht gesendet bekomme, vom Samsung Smartphone (oder PC) aber schon?
Das ist das, was mich fuchst.
 

ottomane

Signe Tillisch
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
13.698
Um genau zu sein: Es gibt bei GMX drei Möglichkeiten, woran es liegt:


Worin nun die Unterschiede in der Konfiguration zwischen deinem iPad und deinem iPhone liegen, können wir hier schlecht beurteilen.

Es liegt nicht an der Mail, sondern vermutlich an der Konfiguration der absendenden App oder des genutzten Netzwerks (unwahrscheinlich).

Noch was: Stimmt die Uhrzeit auf dem iPad?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.158

ottomane

Signe Tillisch
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
13.698
Für diese Fehlermeldung gibt GMX auch an, dass die Absendezeit nicht plausibel ist. Und warum sollte es jetzt wieder funktionieren? Und warum hat es auf dem iPhone mit der selben Adresse funktioniert?

Man könnte ja noch einmal die Zeitzone verstellen, um die tatsächliche Ursache zu erkunden ;)