1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mails ohne mobileme

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Mac|Donald, 10.07.08.

  1. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Hallo zusammen ...

    mal eine kleine frage und zwar kann ich emails von meiner gmx-seite auch einfach so abrufen oder muss ich dieses mobileme auch haben?

    Sprich mit mobileme kommen die mails einfach so an und wenn ich es nicht nutze muss ich die mails dann manuell abrufen?

    Vielen Dank!
    Gruß

    Mac|Donald
     
  2. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Natürlich kannst du deinen normalen eMail account verwenden. Das iPhone kann nach wie vor POP und IMAP.

    Du wirst in diesem fall nur keine Push dienste verwenden können weil du dazu ein Postfach brauchst was mit dem Active Sync protokoll arbeitet (soweit ich weiß nur Exchange dienste).

    Aber wenn du auf Push verzichten kannst, dann brauchst du auch nicht zwingend mobile me.
     
  3. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    aber wenn ich push haben möchte klappt das auch mit meiner @gmx.de adresse? (Benötige natürlich mobileme)
     
  4. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Ich glaube du stellst dir unter Mobile Me was falsches vor.

    Mobile me ersetzt quasi deinen GMX Account. Du bekommst eine Mail adresse du@me.com und die rufst du dann von deinem iPhone, Mac oder PC ab.

    Zusätzlich bietet dir Mobile me noch einen Kallender und ein Adressbuch, was ebenfalls über Push zwischen iPhone, Mac und PC synchronisiert wird.

    Wenn du Push mail ohne mobile me haben möchtest kannst du zum beispiel noch andere Exchange hoster verwenden. Ich verwende im moment noch den kleinsten bezahldienst von Cortado. Funktioniert super (zumindest für mail). Ich werde aber auf Mobile Me umsteigen (ist auch schon bestellt).
     
  5. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Alles klar habe mir echt was anderes drunter vorgestellt :) aber wieso PC? habe ich eine Software die ich installieren muss wo ich dort dann auch wie ein Programm meine @me.com mails abrufen kann? und weitere dinge?

    Klar ist ja dann wenn ich eine mail bekomme landet die auf meiner me-seite und von da aus geht es weiter ans iphone und dann auf den pc aber wo landet diese mail aufm pc?
     
  6. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Also auf dem Mac verwendest du die ganz normalen Mac programme (Mail.app, ical, Adressbuch). Dort wird dann auch alles rein gepusht wie auf dem iPhone.

    Auf dem PC läuft das dann alles über Outlook. Eine zusatz software brauchst du nicht. Es wird für den mac noch ein Patch kommen um .Mac (in den einstellungen zum beispiel) durch MobileMe zu ersetzen.
    Outlook kannst du ganz normal an MobileMe anbinden.
     
  7. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    in outlook, mail, ical, entourage oder was man so eben verwendet um seine Mails, Kalendereinträge und Adressen zu verwalten.

    edit: zu lahm o_O
     
  8. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    ja das ist genau das problem ich nutze kein outlook sondern den standard "Windows Mail" ... oder eher gesagt wie bekomme ich das hin das die mails von me.com auf meinen Rechner kommen? muss me.com an meine gmx adresse senden?
     
  9. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Du kannst deine Mails von MobileMe (wenn du es dir dann zulegst) doch ganz normal in Windows Mail empfangen. Richte dir dazu ganz einfach ein Konto ein, genauso wie du es gemacht hast um deine GMX Mails in Windows Mail zu Empfangen.

    Du denkst zu kompliziert! *g*
     
  10. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Ja bin ein Windows-User ... das kommt davon ^^ aber du hast vollkommen recht hätte ich von selber draufkommen müssen.
     
  11. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Ist ja kein Problem^^

    Aber MobileMe ist ja in der hinsicht ungefähr mit GMX zu vergleihen... einfach ein Web Dienst, der deine Mails empfängt... MobileMe hat bloß einige Features *g* die GMX nicht hat :p
     
  12. muad

    muad Alkmene

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    30
    Windows Mail unterstützt IMAP bzw. mindestens POP3. Du kannst die E-Mails genau wie bei GMX "abholen".
     
  13. Thranduill

    Thranduill Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    10
    hallo

    habe eine t-online emailadresse und würde gerne die emails abrufen können auf meinem iphone.
    ich habe alles eingerichtet aber funktionieren tut es einfach nicht.bekomme die meldung "Die Verbindung zum Server pop.t-online.de ist fehlgeschlagen.
    was muss ich denn alles einstellen das es klappt?
     

Diese Seite empfehlen