[10.11 El Capitan] Mails lassen sich plötzlich nicht mehr löschen, am iOS9 jedoch schon

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Promaetheus, 05.10.15.

  1. Promaetheus

    Promaetheus Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.06.10
    Beiträge:
    263
    Hallo liebe Forengemeinde!

    Seit heute lassen sich plötzlich keine Emails meines Exchange Servers mehr über Apple Mail des MacBooks und iMac (jeweils mit OSX10.11 El Capitan) löschen, sehr wohl jedoch noch über iOS9 und Microsoft Outlook. Andere Emails ausser dem Exchange Account lassen sich weiterhin normal löschen.

    Ich habe bereits die Rechtsvergabe neu überprüft, auch Alle Accounts synchronisiert, ebenfalls nur den Exchange Account synchronisiert, neu gestartet, leider alles ohne Erfolg.

    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte oder evtl. eine Abhilfe?