1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mails: EML-Mails über Entourage nach Apple Mail ergibt Zeichensatzprobleme

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Paul-L, 09.07.09.

  1. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Hallo liebe Leute,

    ich bin derzeit dabei ca. 50.000 - 60.000 "alte" eMails über Entourage in Apple Mail zu importieren, da ich immer wieder mal diverse Inhalte benötige. Die eMails liege derzeit im EML-Format (NICHT EMLX) vor und sollen den Ordnern entsprechend in Apple Mail importiert werden. Soweit zum Hintergrund.

    HINWEIS: Nach einer weiteren Prüfung habe ich erkannt, dass die eMails verschiedene Zeichensätze haben, so z.B. UTF-8, ISO-8859-1, oder ISO-8859-15

    Die Ausgangssituation:

    Die eMails stammen aus verschiedenen Outlookversion und deren PST-Dateien aus den Jahren 2000-2006. Die eMails habe ich inzwischen als "EML"-Dateien mit folgender Struktur - aus "Outlook2Mail" - vorliegen:
    From Name Jul 4 10:47:38 2002
    From: Name, Vorname
    To: Name, Vorname
    Date: Fr Jun 28 15:17:20 2002
    Subject: Text in der Betreffzeile
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/mixed; boundary="OUTLOOK2MAC8473928"

    This is a multi-part message in MIME format.

    --OUTLOOK2MAC8473928
    Content-type: text/html;
    Content-Transfer-Encoding: 7bit
    Content-Disposition: inline

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
    <HTML>
    <HEAD>
    <META NAME="Generator" CONTENT="MS Exchange Server version 6.5.7036.0">
    <TITLE></TITLE>
    </HEAD>
    <BODY>
    <!-- Converted from text/rtf format -->

    Hier steht der eMail-Text ....

    </BODY>
    </HTML>
    Mein Problem:

    Die in Apple Mail importierten eMails enthalten Zeichensätze (ja, Plural) sorgen dafür, dass Umlaute nicht / oder nicht richitg angezeigt werden können.

    Hier ein Beispiel für eine importiere eMail in Apple Mail:
    3631
    To: Name, Vorname
    Date: Thu, 24 Jul 2003 08:53:30 +0100
    Subject: Hier steht der Betreff-Text
    From: Name, Vorname
    Content-type: text/html; charset=windows-1252
    MIME-Version: 1.0
    Content-transfer-encoding: 8bit

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
    <HTML><HEAD>
    <META HTTP-EQUIV="Content-Type" CONTENT="text/html; charset=iso-8859-1">


    <META content="MSHTML 6.00.2713.1100" name=GENERATOR></HEAD>
    <BODY> ........ und Rest der Mail ........

    In Apple Mail kann ich jedoch nur folgende Zeichensätze auswählen:
    [​IMG]

    Meine Frage:

    Wer kennt eine Möglichkeit, EML-Datein in Apple Mail zu importieren, dass auch der Zeichensatz der eMail richtig anzeigt wird.


    Den Weg über Thunderbird - den habe ich natürlich auch probiert - kann ich nicht abschließen. Wenn Apple Mail die mBox aus Thunderbird importiert, ist danach in Apple Mail eine "eMail" in der Größe der mBox und Apple Mail stürtzt ab.

    Hierzu habe ich im WWW gelesen, dass man dann per "Editor" die mBox anpassen muß. Leider habe ich zuviele Ordner / mBox'en und zum Zweiten möchte ich nicht einzelne Dateien "anfassen".

    Vorab besten Dank für Eure Lösungen.

    Gruß Paul

     
    #1 Paul-L, 09.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.09

Diese Seite empfehlen