1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mails beim Provider löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PeterR, 04.09.09.

  1. PeterR

    PeterR Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    94
    Ich hätte nochmal (wieder :)) eine Frage:

    Auf meinem (ehemaligen) Windows-Rechner wurden Mails nach Abruf durch Outlook Express automatisch beim Provider (freenet) gelöscht.

    Mit dem maceigenen Mailprogramm funktioniert das nicht. Das ist deshalb ärgerlich, weil ich so permanent uralte Mails auf mein iPhone übertragen bekomme. Und zwar immer wieder, bis ich diese manuell beim Provider lösche.

    Gibt es eine Möglichkeit, das einzustellen, bzw. gibt es ein "freies" Mailprogramm, daß das macht?

    Ach ja, iMac 24", jetzt "Winterleo"

    Viele Dank und nette Grüße

    Peter
     
  2. xray77

    xray77 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    124
    Hallo,
    Natürlich kann auch MacMail das: Mail-->Einstellungen-->Accounts-->Erweitert und hier dann bei "Nach Erhalt einer eMail diese vom Server löschen" und im Feld darunter dann auswählen, nach welchem Intervall gelöscht werden soll. (sofort, nach einem Tag usw.)
    Ist doch einfach, oder?
    Grüsse
     
  3. PeterR

    PeterR Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    94
    Wald ... Bäume ... Du verstehst... ;)

    Danke!

    Nette Grüße

    Peter
     
  4. MikeatOSX

    MikeatOSX Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    865
    Als Ergänzung:
    und mit Entourage als Mailprogramm kannst du Mails beim Provider schon VOR dem Download ansehen und/oder Löschen (z.B. Spam schon anhand der Überschrift).
    LG
     

Diese Seite empfehlen