1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mails bei T-Online holen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von landplage, 10.04.08.

  1. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Ein iPhone-Beginner braucht Hilfe.

    Mein iPhone ist original T-Mobile, nichts gehackt. Zu hause DSL und Flatrate von T-Online, unterwegs Copmplete S.

    Beim ersten Anstöpseln an den Mac wurde alles wunderbar synchronisiert, einschließlich Mail. Damit kann ich jetzt auf dem iPhone zu hause hier per WLAN meine Mails abrufen.

    Leider bekomme ich unterwegs, also per EDGE, eine Fehlermeldung: "Die Verbindung mit dem Server pop.t-online.de ist fehlgeschlagen".

    Abrufen von Wetter oder der AZ-Seite klappt auf Anhieb.

    Mein Account-Einstellungen sind:
    • Name: Vorname Nachname
    • Adresse: vorname.nachname@t-online.de
    • Beschreibung: vorname.nachname@t-online.de
    • Server für eintreffende E-Mails: pop.t-online.de
    • Benutzername: vorname.nachname
    • Kennwort: * (scheinbar nicht vergeben oder nur ein Punkt)
    • SMTP-Server für ausgehende Mails: mailto.t-online.de:25
    • Server-Port eingehende Mails: 110
    • Server-Port ausgehende Mails: 25
    Was stimmt daran nicht? Und falls es geändert werden muß, was und wie?

    Falls etwas geändert werden muß, stimmen dann die Einstellungen aber nicht mehr für mein WLAN hier, befürchte ich.

    Legen ich mir dann einen zweiten Account an und wähle jedesmal aus, welcher abgefragt werden soll, je nach dem, über welche Verbindung ich online gehe?

    Oder wo ist mein Denkfehler?
     
  2. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    ich verweise mal auf den thread. das hat da geholfen:
    probiers einfach mal aus...
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Ich bin zu doof. :-c:-c:-c
    Eine Stunde probiert, x-mal den Account neu angelegt und es gibt immer wieder Fehlermeldungen. Dann nochmal nach dieser Anleitung. Es klappt einfach nicht.

    Da hätte ich auch meinen Treo behalten können. :mad::-c
     
  4. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    Vielleicht hilft dir das hier weiter!?
     
  5. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    das ist ein fehler, der manchmal kommt, wenn man die mails zu oft hintereinander abruft. ist bei meiner sekundären gmx adresse auch so
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Nein, da ist nur ein Verweis auf eine T-Online-Seite, die völlig daneben ist vom Thema her.

    Ich bin schon einen Schritt weiter: Jetzt klappt das Abholen über WLAN zu hause auch nicht mehr. Löschen des Mailaccounts und erneutes Synchronisieren btw. Überschreiben des Postfaches vom Mac aus hat nichts gebracht.

    Ist Dummheit ein Rückgabegrund im T-Punkt? Damit ist das iPhone für mich ein besserer iPod, den habe ich eigentlich... :-c:-c:-c Schade um das Geld.
     
  7. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    hmmm... ändert sich was, wenn du die Ports rausmachst? o_O
     
  8. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    T-Online mails kann man nicht so einfach von überall per pop abholen, da muss man sich ein Paket online dazubestellen was allerdings etwas kostet. Ohne diesen Zusatz hilft nur noch Webmail...
    T-Online kann die mails nur abrufen wenn auch über die zu der Adresse gehörige Einwahl eingewählt wurde.

    Ein kleines Beispiel: Ich war vor kurzem bei einer Freundin zuhause und habe meinen Laptop aufgeklappt und sehe 5 neue mails, wundere mich warum mein iPhone noch nichts davon bemerkt hat und wundere mich noch viel mehr als ich sehe dass die mails alle an die T-Online mailadresse der Mutter meiner Freundin gerichtet waren. Ohne jegliche Zugangsdaten für ihr Mailpostfach habe ich also ihre mails an ihrem Anschluss empfangen können ;)

    Ich hoffe ich konnte die Sachlage etwas verdeutlichen ;)

    Mit freundlichen Grüßen
    Jowokeller
     
  9. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Stimmt... *erinner

    Das nervt mich schon seit längerem, da ich oft unterwegs bin und dann mit meinem MB Mail.app nicht verwenden kann, sondern immer per Webmail meine Mails abfragen muss. Sowas nervt ungemein. Bei einer Nachfrage, wie ich die Mails weiterleiten kann z.B. an meine .mac-Adresse kam nur: DAs geht online...

    Bisher hab ich aber dazu nichts gefunden und die Telekommitarbeiter geben mir keine vernünftige Auskunft. :mad:

    Naja, immerhin weiss ich jetzt, dass ich mit meinem Samsung i780 nichts falsch mach, sondern dass ich die Mails eben bei Telekom nicht mobil abfragen kann. *kopfschüttel .. das ist einfach nicht zeitgemäss.

    Gruss

    Eric Draven
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Das Paket habe ich.
    Das ist schon klar. Wenn ich mich über meinen DSL-Anschluß mit der T-Online-Kennung (die bei mir im Router eingetragen ist) ins Internet einwähle, bekomme ich auf jedem Recher im Haushalt meine Mails geliefert. Das ging - wie gesagt - bis gestern abend auch über das iPhone. Beim Synchronisieren hat es am Anfang die Einstellungen aus Mail (auf dem Mac) übernommen und ich konnte per WLAN meine Mails abrufen. Das geht jetzt auch nicht mehr. :-c
     
  11. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Aber Du musst doch irgendetwas verändert haben, dass es zuerst ging und dann nicht. Und ausserdem, was kann denn das kleine iPhone dafür, dass Du so einen eigenartigen Mail-Provider hast? Arcor und .Mac-Account läuft einwandfrei :p
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    ICH WILL ABER!
    *iPhone böse anfunkel*
     
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Hallo da draußen, gibt es keinen, der ein ungehacktes iPhone hat und Kunde bei T-Online ist?
    Bitte, ich möchte doch nur ein paar Tips für die Einstellungen. :-c
     
  14. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    Hi, Du kannst bei popmail nicht Deine Einstellungen von zu Hause nehmen!

    Server asugehend: popmail.t-online.de
    Server eingehend: smtpmail.t-online.de

    Name: Vorname Nachname
    Adresse: vorname.nachname@t-online.de
    Beschreibung: vorname.nachname@t-online.de
    Benutzername: Nimm den, den Du bei popmail hast!
    Kennwort: Nimm das, das Du bei popmail hast!

    Die Ports lass doch weg bzw. nimm die, die Dein iPhone vorschlägt.

    Viel Glück

    BTW, ich habe Dich so verstanden, daß Du das eMail-Paket von T-Online hast; ohne geht's natürlich nicht. Ich denke aber, es reicht nicht nur aus, das Paket zu haben. Man sollte sich auch mal über den Browser dort anmelden. Die dort eingegebenenen Daten sind die richtigen für den POP3 Abruf.
     
    landplage gefällt das.
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    O.k., das mit den Servereinstellungen werde ich ausprobieren.
    Aber wie komme ich über den Browser in das E-Mail-Paket? Über das T-Online-Kundenzentrum benutze ich doch ein anderes Paßwort. Und da kann ich ja meine Mails im Browser lesen.
    Ich dachte, das Email-Paket ist dafür da, die Mails auf anderen Geräten als auf dem heimischen Rechner mit DSL-Anschluß zu empfangen. Wie zum beispiel auf meinem iPhone. :mad: Oder auf dem Treo, den ich vorher hatte und bei dem das auch nie geklappt hat. Da habe ich Stunden mit der Hotline telefoniert und es ging trotzdem nicht.
     
  16. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Na, mit Darth_Mac scheinst Du ja einen kompetenten Berater gefunden zu haben. Ist übrigens interessant, wie Du das arme iPhone ausschimpfst und beiläufig erwähst, dass es mit dem Treo auch nicht geklappt hat :p
     
  17. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Den Treo hatte ich in Post#3 schon mal als schlechtes Beispiel angeführt, das iPhone ließ sich davon aber scheinbar nicht beeindrucken. o_O

    Alle können Mails abholen, bloß ich nicht! :mad: Die Welt ist ungerecht.
     
  18. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    Über den Browser nutzt Du das eMail-Paket, es ei denn, Du hast einen eMail-Client (Outlook, Mail usw. oder den im iPhone) eingerichtet.

    Zugriff zu Deinen Mails hast Du dann über das Kundencenter. Im Kundencenter überprüfe bitte, ob das eMail-Paket gebucht ist. Im dann aufklappenden Fenster kannst Du Deine Daten (Benutzername und Passwort) für das eMail-Paket anpassen.

    So long
     
  19. xyndra

    xyndra Granny Smith

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich kenn mich auch nicht so aus, aber meine Mails von T-Online kann ich auch nur daheim abholen.
    Aber das Problem ist folgendes: Daheim bist du mit deinen T-Online Zugangsdaten im Internet und wirst als dieser erkannt, wenn du deine Emails abholst. Dies erfolgt über den POP-Server.
    Wenn du mit deinem Iphone im Internet bist, gehst du über T-Mobile NICHT mit der T-Online Kennung ins Netz und der POP-Server erkennt dich nicht. Bei googlemail gibt es einen IMAP-Server der einen anderen PORT benutzt als der POP-Server. Da kann ich meine Emails auch über EDGE abrufen. Es wird also auch einen IMAP-Server bei T-Online geben. Versuch mal zu googlen.
    Viel Glück und schreib dir Lösung hier rein.
     
  20. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Und genau das funktioniert immer noch nicht. Weder das Synchronisieren der Email-Accounts noch das Überschreiben noch ein komplettes Zurücksetzen des iPhones bringen Abhilfe.
    IMAP habe ich bei T-Online nicht. Auch fur EDGE gibt es einen POP3-Server. Das ist der, den Darth_Mac angegeben hat. Das hat jetzt geklappt. Es hat mich aber inzwischen etwa 100 MB gekostet, ehe ich das zum Laufen hatte. :mad:

    Jetzt möchte ich gern wieder zu hause per WLAN meine Mails abholen können. Gerade größere Mails, z. B. mit PDF-Anhängen, die ich zum Lesen per Mail aufs iPhone bringen möchte, würde ich nicht gern auf Kosten meines Datenkontigentes versenden.

    Inzwischen gibt es ein neues Desaster: Ich schaffe es nicht, mich zum Hotspot by Call anzumelden. Ich habe Call & Surf Comfort, ich kann die ganze Anmeldeprozedur durchlaufen und bekomme zum Schluß eine lapidare Meldung, daß der Service nicht zur Verfügung steht.:-[

    Hat das jemand hinbekommen?

    Irgendwie passe ich nicht ins Raster der iPhone-Zielgruppe. :-c:-c:-c
     

Diese Seite empfehlen