1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maillinglisten "Mailman"

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von DPSG-Scout, 28.04.06.

  1. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Hallo zusammen,

    kennt jemand einen Webhoster, der Mailman-Listen anbietet?

    - Mailman, kein Majordomo! (Zurzeit habe ich ein Paket mit Confixx+Majordomo, wobei leider die Listen-Weboberfläche (Majorcool) nicht funktioniert etc.)

    - irgendwo zwischen 250MB und 1GB,
    - PHP etc.
    - mehrere MySQL Datenbanken
    - normaler Webspace oder Virtual Server

    und ich würde auch gerne mal was anderes als Confixx probieren.

    Für meine (Uni) Fachschaft brauche ich mehrere, zuverlässige Listen und vernünftige Email-Traffic-Preise.

    Bisher habe ich nur domainfactory.de gefunden, aber 1 MySQL und 50MB Email Traffic sind eigentlich zu wenig. (Da schicken 5 Leute ein paar Anhänge rum und schon wars das.)

    Die Suche auf webhostlist.de ist leider auch nicht Mailman spezifisch.

    Irgendwelche konkreten Vorschläge?

    Danke :)
     
    #1 DPSG-Scout, 28.04.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.06
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Aehm, domainfactory ist vom OP ja schon genannt worden, allerdings hat er sich wohl nur die guenstigsten Pakete angeschaut.
     
  4. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Ja, wenn ich denn wirklich anfange, viele Mailinglisten einzurichten, sind mir selbst 100MB Email-Traffic für 15 € immer noch zu wenig.
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich weiss ja nicht, was fuer voluminoese Mails bzw. wieviel Tausende von Teilnehmern Du in Deinen Mailinglisten hast oder Dir vorstellst ...

    Die meisten Mailinglisten, in denen ich (teilweise seit 15 Jahren) bin, sind nicht sonderlich gross, vielleicht 200-500 Mitglieder und eher wenig Verkehr, und sie erlauben schlauerweise keine Dateianhaenge oder HTML-Mails. Ansonsten scheinen mir 3 EUR fuer 100 MB mehr auch nicht sonderlich teuer.

    Die internationale DateBk5-Mailingliste hat wahrscheinlich so an die 7.000 Mitglieder, das ist die groesste, in welcher ist bin, da kann ich mir allerdings erheblich ueber 100 MB/Monat vorstellen. Die naechstkleinere lese ich derzeit nicht mehr, das war die legendaere internationale QuarkXPress-Mailingliste hatte zu ihren besten (oder schlechtesten) Zeiten soweit ich weiss, an die 1.200 Mitglieder, spaeter recht konstant um die 700. Auch viel Traffic, sicher auch mehr als 100MB/Monat.

    Ich muesste echt mal rangehen und ausrechnen, wieviel da so zusammenkommen mag. Selber hab' ich nur mal eine mit ca. 50 Mitgliedern gefuehrt.

    Mit Domainfactory bin ich allerdings sonst auch sehr zufrieden, daher wuerden mich paar EUR weniger fuer mehr Traffic nicht unbedingt weglocken.

    Gruss, Tom
     
  6. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Wenn es ein Anbieter aus den USA sein kann (heißt: keine .de Domain), dann kann ich meinen empfehlen, dessen Limits erreichst du wohl nicht.

    Mailman, 1 TB Traffic (erhöht sich jede Woche um 8 GB), 20 GB Plattenplatz (+160MB/Woche), PHP etc., Shell-Zugriff, Mysql Datenbanken soviel du willst (mit InnoDB), Backups wegen NetApp auf Platte, nicht Band etc. pp.

    10$ pro Monat, 8$ bei zwei Jahren Vorauszahlung. 50$ Rabatt mit Promo-Code REASON50

    http://www.dreamhost.com/shared/comparison.html

    Was mir besonders gefällt ist deren Nicht-Krawattenträger-Einstellung zum Geschäft. Da steht im Support-Kontaktformular z.B.

    Code:
    Please select the type of this request:
    
      - Just a casual question, comment, idea, suggestion..
      - I need some help but it's not super time-sensitive.
      - I can't get things done until I hear back from you, please reply asap.
      - Things are broken and I'd like them not to be!
      - OMG! EXTREME CRITICAL EMERGENCY!! EVERYTHING'S BROKEN! People are DYING!
    
    Please select your general expertise in the area of this request:
    
      - Please explain everything to me very carefully.
      - I do know some stuff, but please don't assume too much.
      - Overall I know my stuff, but I'm a little shaky in this area.
      - I have a good understanding of this stuff.
      - Not to be rude, but I probably know more about this than you!
    
    In Deutschland ist wohl etwas anderes als ein glattgelutschtes, unverbindliches Auftreten nicht möglich.
     
    1 Person gefällt das.
  7. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Wie viel Traffic ich brauche, hängt ganz davon ab, wie stark die Mailinglisten genutzt werden. Die Idee wäre, dass alle Semester unseres Instituts eine Liste bekommen und man somit auch tatsächlich kommunizieren könnte.
    (Anstatt immer nur bunte Zettel an irgendwelche Türen zu kleben...:mad: )

    Theoretisch wäre das sogar über die (kostenlosen) Majordomo-Listen des Rechenzentrums möglich. Allerdings auch ohne Web-Oberfläche. Und man muss immer erst die Jungs vom Rechenzentrum fragen...

    Bis lang ist das nur so eine Idee. Mal schauen, was draus wird.

    Vielen Dank für den Dreamhost-Link!
    Sehr verlockend. Mit unlimited IMAP etc. :-D :-D
     

Diese Seite empfehlen