Mailabsender nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von SuseSa, 29.07.16.

  1. SuseSa

    SuseSa Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    546
    Hallo! Arbeite mit einem MacBook Pro unter El Capitan. Ich habe in Mail zwei neue Konten eingerichtet, die auch in der Liste links erscheinen, aber wenn ich eine neue Mail schreiben will, kann ich sie nicht als Absender wählen, weil sie gar nicht in dieser Liste stehen. Hab ich was übersehen? Kann mich nicht erinnern, dass man da extra was freischalten musste. Vielleicht habe ich auch irgendwas gemacht, was ich nicht hätte tun sollen..... Schnelle Hilfe wäre super!
     
  2. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.983
    Hallo Suse,

    Du musst die smtp Adresse noch vergeben (Postausgangsadresse).

    Ich glaube die war unter der Systemeinstellungen > Mail zu finden.
     
  3. SuseSa

    SuseSa Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    546
    Du meinst was man bei der Erstellung eines neuen Kontos angibt? Also den smtp Server? Die hab ich angegeben.
     
  4. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.983
    Geh noch mal in Mail > Einstellung > Accounts > smtp Server, wähle den Server aus. Es öffnet doch ein Fenster mit weiteren Einstellungen. Unter "erweitert" steht unter Port und bei Authentifizierung was?

    Welchen Mail Provider versuchst du einzubinden?
     
  5. SuseSa

    SuseSa Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    546
    Das eine ist eine gmail, das ander mail.de. Also Accounts, dann , SSL verwenden ist angewähltErweitert, da steht port 993 (bei beiden) und Authetn. Passwort. Wenn ich smtp-Server anklicke Reiter Accountinformationen), kann ich nur die Liste bearbeitem.
     
  6. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.983
    Gmail verwendet den Port 456 oder 587. als Adresse müsste smtp.gmail.com eingetragen sein.

    Mail.de arbeitet nur mit dem Port 578.
    Hier muss smtp.mail.de eingetragen sein.

    Wenn du auf "Liste bearbeiten" gehst, kannst du die Daten dann ändern.

    Wenn das passt schaust du mal in Mail unter "Fenster" > "Verbringung prüfen".

    Das Fenster könntest du mal hier posten.

    Eigentlich müsste aber dann alles passen.
     
  7. SuseSa

    SuseSa Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    546
    Ich vermute mal, bei Mail hast du dich vertippt, da war es 587. Mit 578 ging es nicht, hab ich wieder auf 587 geändert. Da ich leider wieder mal nicht weiß, wie ich das Verbindungsfenster hier einstelle :) nur die Info: es steht überall (!) "Verbindung und Anmeldung beim Server erfolgreich". Bei allen pops, imaps und smtps. Aber..... als Absender tauchen die beiden immer noch nicht auf: Mal neustarten?? Den Computer. Mail hab ich neu gestartet.
    HAT GEKLAPPT!! Musste sich wohl erst noch dran gewöhnen, der Computer. Vielen Dank für die ausdauernde Hilfe!!
    Komisch, kann mich echt nicht erinnern, dass das jedes Mal so ein Drama war....
     
    maddi06 gefällt das.
  8. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.983
    Ja... 587 war gemeint. Manchmal ist auch die Apple Technik ein Wunderwerk ;)
    Mittlerweile ist die Mail App aber ganz annehmbar. Mit 10.10.2 war das noch grauenvoller gewesen. ;)

    Viel Spaß und keine Ursache.