1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail zeigt Milliarden von Emails für den Posteingang an

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von effzehn, 18.05.09.

  1. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Liebe Apfeltalker,

    seit längerem nun hab ich das Problem, dass Mail mehrere Milliarden Emails in meinem Posteingang vermutet, selbst wenn dieser leer ist.

    Wenn Emails dazukommen oder verschoben werden, wird die Zahl lustigerweise korrekt aktualisiert. Also habe ich beim Löschen einer (1) Email statt Viermilliardenzweihundertvierundneunzigmillionenneunhundertsiebenundsechszigtausendzweihundertzweiundzwanzig nur noch Viermilliardenzweihundertvierundneunzigmillionenneunhundertsiebenundsechszigtausendzweihunderteinundzwanzig Emails – angeblich.

    Vielleicht hat ja jemand einen ganz pragmatischen Hinweis auf, ja, vielleicht einen Wert in einer plist Datei, der da wohl irgendwann einmal komplett durchgedreht ist.


    Danke für sachdienliche Hinweise.
    :-D
     

    Anhänge:

  2. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
  3. ace777

    ace777 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    304
    Ich würde zunächst mal folgendes versuchen:

    Im Menü "Postfach" wählst du "Archivieren" und speicherst deine Mails (sicher ist sicher!).

    Danach wählst du - ebenfalls im Menü "Postfach" - "Wiederherstellen" aus.

    Das könnte das Problem lösen. o_O
     
  4. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Nein, ich denke nicht. :( Ich habe bereits zwischenzeitlich mein ganzes System neu aufgesetzt und wiederhergestellt. Der Fehler ist davor und danach aufgetreten.
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Dann bau mal deinen Mail Index neu auf:

    1. Mail beenden
    2. danach im Terminal folgendes eingeben:
    sqlite3 ~/Library/Mail/Envelope\ Index vacuum

     
    ZENcom gefällt das.
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wenn du dein komplettes system neu installierst, wird dadurch an deinen Mails absolut nichts geändert.
    Wenn du im Mail-Programm auf Wiederherstellen gehst, wird an deinen Maildateien etwas geändert.
     
  7. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Die Zahl! Da ist sie wieder! Vielleicht kann einer der "Alteingesessenen" effzehn nochmal diese ominöse Zahl erklären, das hat doch irgendwas mit dem System zu tun. Ist diese Zahl nicht 2^32 oder so?
     
    #7 Snoopy181, 20.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.09
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  9. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Sag ich doch :-D Ist korrigiert!
     
  10. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo effzehn!
    Das ist leider ein bekannter bug in Mail.

    Wenn ich diesen bug noch richtig zusammen bekomme, dann müßte deine Konfiguration folgende sein:
    Gelöschte Emails werden nicht in den Papierkorb verschoben und sind ausgeblendet. Stimmt das?

    Was passiert, wenn Du diese einblendest?
    Wenn Du gelöschte Emails endgültig löschst, erscheint dann die korrekte Anzahl?
    Kannst Du mal aktivieren, daß gelöschte Emails in den Papierkorb gelegt werden...

    Du merkst, ohne deine genaue Konfiguration kann ich nur mutmaßen. Ich meine aber, daß das Problem nicht entgültig gelöschte Emails betrifft, welche nicht in einen Papierkorb verschoben wurden


    --System neu aufsetzen ist tatsächlich etwas unscharf.
    --Der Envelope Index sollte damit eigentlich nichts zu tun haben. Aber es wäre natürlich super, wenn es damit behoben werden könnte! Und schaden tut der Neuaufbau des Indexes nichts. Im Gegenteil!
     
  11. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Erstmal Danke für die vielen hilfreichen Antworten. In der Tat ergibt 2^32 4294967296, also 38 Emails mehr als mir gerade angezeigt werden. Ich gehe stark davon aus, dass beim erreichen von 2 hoch 32 mein Rechner in Flammen aufgeht und aus dem Fenster springt. Allerdings werden diese glücklicherweise nie erreicht.

    Der Aufbau des Mail-Index hat keine Besserung ergeben.

    Tatsächlich funktioniert der Trick mit den gelöschten Emails – wenn ich sie einblende, ist die Zahl korrekt! Ist natürlich keine dauerhafte Lösung... gelöschte Emails werden eh in den Papierkorb verschoben.
     

Diese Seite empfehlen