1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail zeigt mache EMails nicht an

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ThomasL78, 13.07.08.

  1. ThomasL78

    ThomasL78 Gast

    Moin und ein neues Hallo in die Runde,

    leider ist mein erstes Post auch gleich ein Problem - aber irgendwie muss man ja einen Einstieg schaffen.

    Also, seit unbestimmter Zeit (vielleicht 4 Wochen oder so) hält mich Mail zum Narren. Es werden ungelesene Mails im Dock sowie in der linken Postfachspalte angezeigt die dann gar nicht mehr da sind. Beispiel: es werden mit 9 neue EMails angezeigt. Klicke ich jetzt auf den Eingang werden mir plötzlich nur noch 6 angezeigt und die rote 9 ändert sich natürlich auch auf eine 6. Die Mails verschwinden einfach beim Anzeigen.

    Wenn ich jetzt aber in die inbox im Finder schaue kann ich alle vermissten Mails finden und auch öffnen. Meistens handelt es sich um Newsletter - oft sind es aber auch wichtige Mails die sich dann meinen Blicken entziehen. Der interne Spamfilter kann es nicht sein, da ich diesen schon vor langer Zeit durch SpamSieve ersetzt habe.

    Dieses Problem bringt mich regelmäßig zur Weißglut, daher hoffe ich das hier jemand einen kleinen Tipp für mich haben könnte.

    Vielen Dank,
    Thomas
     
  2. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Hallo,
    ich weiß ich komme etwas spät, aber ich habe dieses Thema gerade erst über die Suche aufgestöbert. Ich hatte das gleiche Problem wie du! Geh mal in ~/Library/Mail und lösche die Datei „Envolpe Index“. Danach musst du Mail neustarten. Die Postfächer werden neu importiert und die verschwunden Mails tauchen wieder auf. Bei mir waren es insgesamt 15 Stück. Darunter auch wichtige... o_O
     

Diese Seite empfehlen