1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mail verseucht?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von endivien, 03.12.08.

  1. endivien

    endivien Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    1
    hallo

    mein mac mail programm hat sich selbständig gemacht und startet immer wieder von alleine neu auf. bin ich am ende gar verseucht und ein wurm oder was für ein schmarotzer auch immer hat sich bei mir eingenistet? und - was um himmels willen könnte ich dagegen unternehmen?

    hilfio!

    christoph
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Du musst etwas präziser sein. Startet Mail im laufenden Betrieb oder jedes Mal beim Hochfahren?

    Wenn es um den ersten Fall geht, gibt es einige Verdächtige. Da du Angst vor Viren zu haben scheinst, könnte es sein, dass du ein Anti-Viren-Programm nutzt, was auf dem Mac mehr Ärger macht als es vermeidet. Das Programm Avast zum Beispiel hatte einen Bug, der Mail starten ließ.

    Der nächste Verdächtige ist iCal. Hast du etwas eingestellt oder verstellt, sodass iCal per Mail eine Benachrichtigung abschicken will?

    Wenn es all das nicht ist, könntest du versuchen, mit einem solchen Programm

    http://tuppis.com/lingon/

    nachzuverfolgen, wer oder was Mail sagt, dass es starten soll.
     

Diese Seite empfehlen