1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail Verschlüsselung über USB Stick

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Blubb, 22.03.09.

  1. Blubb

    Blubb Alkmene

    Dabei seit:
    14.11.05
    Beiträge:
    32
    Ich habe weder über die Suchfunktion, noch über Google passende Antworten gefunden. Vielleicht kann mir ja einer helfen :)

    Ich benutze seit geraumer Zeit Thunderbird + GnuPG; läuft alles bestens. Keine Probleme.

    Nun habe ich aber den Fall, dass ich mit meinen E-Mails mind. an zwei Rechnern arbeite (einmal Mac OS X, einmal leider Windows XP). Aus diesem Grund würde ich gerne die Möglichkeit haben alle notwendigen Dinge auf einem USB-Stick mit mir spazieren zu tragen. Ich weiß, dass es die Möglichkeit gibt die Schlüsseldateien in das Home-Verzeichnis zu kopieren und so ein Schlüsselpaar auf zwei Rechnern zu benutzen. Das ist aber nicht, was ich möchte, sondern nur die Notfalllösung. Ich hätte gerne, dass zum Entschlüsseln und Verschlüsseln lediglich auf meinen USB-Stick zugegriffen wird - egal auf welchem Rechner.
    Ich kann auch auf der Windows-Kiste alle notwendigen PlugIns installieren, am besten wäre es aber natürlich, wenn das nicht notwendig ist, sondern man dies per Thunderbird Portable o.ä. lösen könnte - umso vielleicht auch mal die Möglichkeit zu haben, an einem fremden Rechner verschlüsselte Mails zu empfangen und zu versenden.

    Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen klar ausdrücken ;)
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dazu reicht es doch wenn Du die GPG Keys anstatt auf dem Rechner auf dem Stock speichers und den Pfad dorthin in GPG anpaßt. Ob Du dann auf dem Windows Rechner zusätzlich noch PortableThunderbird oder nicht einsetzt sollte davon unabhängig sein.

    Du solltest bei dieser Vorgehensweise allerdings unbedingt darauf achten, daß Deine GPG Passphrase ganz besonders gut ist und, daß Du von den Keys immer mindestens ein aktuelles und gut geschütztes Backup hast. (Für den Fall, daß der USB Stick mal defekt wird oder abhanden kommt.)
    Gruß Pepi
     
  3. Blubb

    Blubb Alkmene

    Dabei seit:
    14.11.05
    Beiträge:
    32
    Hallo Pepi,

    hab alles wunderbar hinbekommen und es läuft (mit ThunderbirdPortable). Habe von den Keys auch ein Backup..

    Nun muss ich mir nur noch überlegen, wie ich meinen USB-Stick verschlüsselt kriege ;)

    Gruß, Blubb.
     

Diese Seite empfehlen