1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail verschickt keine Rundmails - Problem!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Atonall, 01.04.06.

  1. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Hallo,
    ich sollte dringend Rundmails verschicken - nur kann mein Mail keine solchen versenden. Normale Mails gehen problemlos. Ich habe drei verschiedene Accounts und Postfächer: Ein T-online, eines bei 1und1.com und eines bei web.de. Ich weiß jetzt nicht genau, ab WIE VIEL Adressen Mail aussteigt - ich bekomme jedenfalls Mails mit 20 - 30 Adressen nicht raus. Mail versucht, es zu versenden, nach einer Weile gibt das Programm auf. ich habe in Foren schon gesucht, aber nirgends etwas gefunden. Ich dreh jetzt bald am Rad - weiß jemand Rat?
     
  2. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Das kann auch daran liegen, dass eine der Mailadressen nicht funktioniert (also nicht existiert) Apple Mail ist da dummerweise so schlau, einfach den Versand zu verweigern...
    Ach ja, die Adressen am Besten in Bcc kopieren, dann werden die Adressen nicht bei jedem angezeigt...
     
  3. Atonall

    Atonall Boskop

    Dabei seit:
    24.08.04
    Beiträge:
    205
    Ich hab gerade nachgesehen - bei allen Adressaten ist eine Mailadresse hinterlegt. Und nun? Bcc brauche ich nicht - ist eine offizielle Sache...
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi,

    leider weiss ich keinen rat für dein problem mit mail.
    aber wenn es eilig ist, dann besorg dir bei versiontracker ne demoversion eines programmes zum serialmailen. eines heisst sogar serialmailer. dreissig mails müssten die sogar im demomodus verschicken können.

    gruss

    jürgen
     
  5. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Ich meine auch, dass die Mail nicht verschickt wird, wenn die Mailadresse nicht korrekt ist (also falsch in die Liste eingepflegt).
    Den Fall hatte ich jedenfalls schon einmal bei einer 20er "Rundmail"
    Also am Besten mal nacheinander eine Mailadresse noch der anderen aus dem Verteiler rausnehmen und dann versuchen, wenn der "Übeltäter" gefunden wurde, klappt es beim nächten mal dann ja auch so :)
     

Diese Seite empfehlen