1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail unter Leopard macht Probleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dlange, 30.10.07.

  1. dlange

    dlange Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    40
    Hallo Leute,

    ich bin nun auch mit dem Leopard unterwegs und bisher sehr zufrieden. Leider macht Mail was es will:

    a) Wenn ich es starte, muss ich jedesmal über Fenster das Hauptfenster aufrufen um es anzuzeigen
    b) Beenden lässt es sich nur über Sofortbeenden
    c) E-Mail Empfang funktioniert nicht

    Was kann ich machen um diese Fehler zu beheben? Kann SpamSieve für diese Fehler verantwortlich sein?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus,
    Daniel
     
  2. dlange

    dlange Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    40
    Ok habe es getestet -> Lag an Spamsieve ... hoffe mal, dass dort schnell ein Update kommt, oder kennt einer von euch eine Möglichkeit diese Probleme zu umgehen ?
     
  3. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    SpamSieve 2.6.4 macht hier auch Probleme. Habe es vorerst mal gelöscht. Hoffe auch auf ein Update
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    SpamSieve läuft bei mir ohne Probleme, abgesehn davon das es Growl die falsche Anzahl von neuen Mails mitgibt..
     
  5. dlange

    dlange Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    40
    Hallo Zeno,

    benutzt du auch die 2.6.4 Version ? Falls nicht welche nutzt du?

    Hast du alles so gemacht wie es in der Standardanleitung steht?
    Wieviele Mails hast du (ungefähr) ? Vlt. liegt es auch an einem übergroßem Mailkorpus?

    Danke schonmal für deine Antworten,
    Daniel
     
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    joa, auch 2.6.4
    normal installiert, ein oder zwei tausend.. allerdings auf verschiedene imap postfächer und ordner verteilt..
     
  7. dlange

    dlange Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    40
    Hmm das ist komisch, ich hatte meine Einstellungen importiert, vlt. probier ich es nochmal mit einer Clean Installation ohne alte Einstellungen von SpamSieve ...

    Naja habe ca. 12.000 Mails aber eig. darf es daran ja nicht liegen ...
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    ich hab meine einstellungen schon auch wieder importiert ;)
     
  9. dlange

    dlange Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    40
    Hallo zeno,

    nach einer neuen Installation von Spamsieve ohne Einstellunge lief alles wunderbar. Habe dann meine Spammailbox wieder in Mail importiert und alle Mails nochmal als Spam in Spamsieves Korpus eingelesen und meine guten Mails als gute gemarkt ... funktioniert nun wunderbar (ist schon komisch oder?)

    Naja by the way: Es wurde eine Leopard Beta von Knox releast ... sehr hilfreich, da endlich wieder automatisch gemountet wird.
    http://forum.karppinen.fi/forums/1/topics/35
     

Diese Seite empfehlen