1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail unerwartet beendet

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Mike12121, 10.02.08.

  1. Mike12121

    Mike12121 Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    habe mit meinem Mail folgendes Problem: Habe Leopard auf meinem MacBook installiert und manuell die Daten von Mail und iCal kopiert. Heute habe ich auch noch die Einträge des Adressbuchs kopiert und seither (ich weiß nicht ob es einen ursächlichen Zusammenhang gibt) schließt mein Mail immer gleich nach dem Öffnen mit der Fehlermeldung "... unerwartet beendet". Hat jemand einen Tipp? Mit gedrückter Shift-Taste starten bringt jedenfalls nichts.

    LG Mike1212
     
  2. el_migu_el

    el_migu_el Gala

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    53
    Ich habe das Problem ab und an mit meinem IMAP Account. Es gibt diverse Ansätze, einerseits solltest Du das Speichern der Notizen und Erinnerungen auf dem Server unterbinden (Google), andererseits hängt sich Mail auch durch Growl auf. Bei mir half auch wenn ich den IMAP Account aus Mail entfernte (samt der entsprechenden Dateien/Verzeichnisse in ~/Library/Mail/) und dann den Account neu erstellte. Im Prinzip gehts dabei darum, dass Mail alle Mails neu vom Server lädt. (Löschen oder Verschieben des entspr. Verzeichnisses würde genügen.) - Stelle aber in jedem Fall sicher, dass Du Deine Mails gesichert hast ;)
     
  3. Mike12121

    Mike12121 Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    14
    Also ich weiß zwar nicht genau was aber irgendwas hab ich wohl richtig gemacht. ;)
    Bin folgendermaßen vorgegangen: Hab erst die Datei com.apple.mail.plist gelöscht. Das hat erstmal nichts gebracht, dann hab ich sie wieder hinein kopiert - zurück zum Ausgangsproblem. Dann hab ich wie vorgeschlagen den "Mail"-Ordner gelöscht. Dann hat das Programm wieder gestartet, allerdings ohne alle meine Mails (Mail löscht alle E-Mails vom GMX-Server die älter als 1 Woche sind). Dann hab ich die beiden Ordner verglichen und alle veränderten Dateien mit meinem Backup ersetzt. Selbes Problem wie vorher. Also rückgängig gemacht. Dann hab ich das selbe mit jeder Datei einzeln gemacht und danach Mail neu gestartet. Auf diese Weise habe ich jede einzelne Datei ersetzt und jetzt gehts wieder und ich hab alle Mails wieder! Wie gesagt, keine Ahnung wie das funktioniert hat. Hat jemand einen Tipp?

    Hoffe dass es jetzt so bleibt.

    LG Mike12121
     
  4. Mike12121

    Mike12121 Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    14
    Zusatzfrage:

    ich habe gerade bemerkt dass ich die ganzen Ordner meiner alten Mails wieder habe und in den Ordnern auch die Liste meiner Mails angezeigt wird, die einzelnen Mails sind allerdings leer. Weiß jemand was da schief gelaufen ist???

    LG Mike12121
     
  5. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Klicke mal einen Ordner an und dann in der Menüleiste auf Postfach/Wiederherstellen.
     
  6. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Danke für den Tipp! Da habe ich wohl gerade alles falsch gemacht... o_O
    Ich habe das Problem nur beim ersten aufstarten am Tag, danach stürzt es ab. Nach dem zweiten Neustart läuft es allerdings immer "sauber"...
     
  7. Mike12121

    Mike12121 Granny Smith

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    14
    Danke, das scheint zu funktionieren... abgesehen davon dass jetzt haufenweise alte Nachrichten als ungelesen markiert sind aber das lässt sich ja beheben. Nochmals dank!

    LG Mike12121
     
  8. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    10.5.2 laden, das sollte auch funktionieren! ;)
     
  9. wasserundsand

    wasserundsand Cox Orange

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    100
    leider nicht :(

    hatte erst die

    "... unerwartet beendet"-Fehlermeldung

    und nach dem Update eine

    "Sie können das Programm „Mail“ nicht mit dieser Version von Mac OS X verwenden."-Fehlermeldung.
     
  10. wasserundsand

    wasserundsand Cox Orange

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    100
    ...aha!

    hab mail mal direkt aus dem "Programme"-ordner gestartet und siehe da ... alles funktioniert normal.

    hatte "mail" vor dem leopard-update nicht im standardordner (Programme) und nach dem update war in der taskleiste das alte file verlinkt.

    lg

    p.s.: selbes bei notizzettel und cyberduck
     
  11. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Sehr seltsam... Übrigens: das Ding heisst Dock! ;)
     

Diese Seite empfehlen