1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail und Web.de

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von addy_88, 24.05.09.

  1. addy_88

    addy_88 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    12
    Hallo, falls so eine Frage schon mal gestellt worden ist, tut es mir für den Thread leid, aber leider konnte ich nix über die Such-Option finden.

    Also mein Problem ist wie folgt:

    Ich hab das "Mail" Programm so konfiguriert, dass es meine Mails von web.de empfangen soll, also Pop3 für die eingangs-Mails und Smtp (oder so ähnlich) für meine ausgangs-Mails. Beim ersten laden war alles kein Problem, ich hatte drei E-Mails in meinem Freemail-Client (über meinen Browser) und diese wurden mir dann auch in Mail angezeigt. Jedoch lädt er nicht mehr meine neuen. Entweder ich hab da was falsch eingestellt (nachdem ich aber die besagten 3 Mails empfangen habe denke ich das weniger) oder ich bin einfach zu dumm neue Mails zu empfangen.

    Bisher habe ich immer den "Empfangen"-Butten benutzt um neue zu empfangen. Jedoch regt sich dabei nix. Eine andere Option habe ich aber bisher nicht gefunden.

    Ich bedanke mich also schon mal im vorraus für eure Antworten.

    Mit freundlichen Grüßen

    addy_88
     
  2. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Wenn Du beim 2. Mal eine Aufforderung zur Eingabe Deiner Zugangsdaten bekommen hast, ist alles korrekt eingerichtet. Ursache ist, dass einige Freehoster, wie web.de z. B., nur erlauben, die E-Mails in bestimmten Abständen per Pop3 abzurufen. Bei web.de war der Interval - glaube ich - 15 Min. Wenn Du Deine Mails abrufst, wird Dein Pop3-Zugang für die darauf folgenden 15 Minuten gesperrt. Dein E-Mail-Programm kann aber nicht feststellen, dass der Zugang gesperrt ist und "glaubt" lediglich, die Zugangsdaten seien falsch. Daher das nervende Pop Up. Abhilfe bekommst Du nur, in dem Du das Abrufintervall auf größer 15 Minuten stellst. Online kannst Du aber jeder Zeit auf Deine Mails zugreifen. Eine andere Möglichkeit wäre, einen kostenpflichtigen Account bei web.de zu mieten. Dort hast Du diese Einschränkung dann nicht.
     
  3. vincent007

    vincent007 Braeburn

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    44
    oder web.de an einen anderen email-provider weiterleiten zu lassen (gmail, mobileme) dann haste auch imap, wobei mobileme bekanntlich kostet
     
  4. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    ...überflüssig: web.de bietet auch imap an. Dazu muss man nicht weiterleiten.
     
  5. vincent007

    vincent007 Braeburn

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    44
    ...tja, tortzdem kann man bei den anderen schneller als alle 15 min abrufen, was sein "problem" beheben würde und das web.de kostenlos imap anbietet ist mir neu, ist immer noch die emailgröße auf 2mb beschränkt?
     
  6. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Ich kann kostenlos über imap ca. 100000000000000000000000000 mal pro Minute abrufen.
     
  7. vincent007

    vincent007 Braeburn

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    44
    dann bezahlste gewiss etwas, oder warum hat der thread-ersteller das beschriebene problem?
     
  8. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    o_O
     
  9. addy_88

    addy_88 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    12
    Halli, Hallo.

    Also mein Problem ist (ich mach es mal ein wenig detailierter), dass der Mail-Client nur die E-Mails meiner "Bekannten und Freunde" (so heißt es bei web.de ^^) synchronisiert. Die er als Spams oder Unbekannt indentefiziert werden aus mir nicht ersichtlichen Gründen nicht synchronisiert. Z.B. bei meinem iPhone hat er mir direkt alles synchronisiert, ohne dass ich größere Änderungen vornehmen musste (also auch die Unbekannten E-Mails und die Spams).

    Weiß zufällig jemand wie ich den Mail-Client dazu bringe, dass er mir auch die Unbekannten (da die Teilweise wichtig sind) synchronisiere? Die Spams sind denke ich mal nicht so wichtig.

    Edit: Achja sry ich hab mich falsch ausgedrückt... ich war bis vor ca. einem Jahr "nur" FreeMail nutzer bei web.de mittlerweile bin ich beim sog. "Web-Club" und der ist Kostenpflichtig.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    #9 addy_88, 24.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.09
  10. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Ich habe den Web.de-3-Wege-Spamschutz deaktiviert. Seitdem holt er alles ab. Wenn du in Mail den Junk-Mail-Ordner einen Monat lang trainierst, funktioniert das sehr bald insgesamt ziemlich gut.
     

Diese Seite empfehlen