1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAIL und Web.de Probleme

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von osyris, 09.01.09.

  1. osyris

    osyris Jamba

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    ich habe nach dem Nutzen der SUFU und google immer noch ein prob. mit der Verifizierung des Mail bzw. Web. de Accounts.

    Alle Server Einstellungen für den pop Account müssten passen.
    Der Empfang für Emails ist auf 30 min. eingestellt. (ist das wirklich notwendig)

    Doch trotzdem ist immer hinter dem Eingang immer dieses ERROR zeichen.
    und es kommt folgende Fehlermeldung.

    hier ein Bsp. aus einem lösungsvorschlag der mir aber auch nicht geholfen hat.
    [​IMG]
    zur sicherheit hier nochmal ein die einstellungen die ich vorgenommen habe.
    natürlich alle Einstellungen passend zu web.de

    [​IMG]

    kann mir evtl. jemand einen Anstoß geben woran es noch liegen könnte.

    Vielen Dank.
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Was heißt denn bitte passend zu Web.de?
    Solange du nicht angibst, welche Servereinstellungen du beispielsweise wirklich eingegeben hast, werden wir dir wohl kaum helfen können...
    Desweiteren wäre hilfreich zu wissen, mit welcher Mail-Version du arbeitest?

    Und Empfang alle 15 Minuten reicht aus, müssen nicht 30 Minuten sein...

    Hier mal meine Einstellungen:

    [​IMG]
    Click for full size

    und

    [​IMG]
    Click for full size
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Vermutlich hat Mail oder ein anderes Mailprogramm in der letzten Viertelstunde schonmal versucht, auf den Account zuzugreifen. Da Web.de das nicht mag, weil dann niemand die Werbung sieht, hat es den Account gesperrt. Es sollte funktionieren, wenn du die Funktion "Empfangen" einfach nicht mehr verwendest und stattdessen Mail automatisch alle 30 Minuten die Mails abfragen lässt.

    (Ich nehme an dass du bei der Fehlermeldung schon dein Passwort eingegeben hast und auf "im Schlüsselbund sichern" geklickt hast).

    Achja: Web.de stinkt, vor allem wegen solcher Beschränkungen. Mein Rat, wenn du auf die Adresse wirklich angewiesen bist: hole dir einen Account bei einem Anbieter, der keine so nervigen Beschränkungen hat und es ermöglicht, automatisch Mails bei anderen Accounts abzuholen; z.B. Google Mail. Da hast du dann auch gleich IMAP und Google ruft alle 30 min die Web.de-Mails ab und liefert sie an dich aus.
     
  4. osyris

    osyris Jamba

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    57
    genau so wie deine einstellungen, so meinte ich dass.

    Es handelt sich um Version 2.2.3 (753.1).

    Dass das Problem daran liegt, dass Mail zu oft abfragt kann eigentlich nicht sein, da ich zum Test vor einer Stunde eine Email auf die Adresse geschickt habe, und sie in der Zwischenzeit weder angekommen ist noch hat Mail wieder nachdem Passwort gefragt.
    Als ich dann jedoch manuell empfangen wollte, kam wieder das Fenster "Geben sie das Kennwort für den Account ***** ein".

    Also kann man das Prob am einfachsten beseitigen, in dem man sich bei google mail ne Adresse macht, die dann besser mit Mail korespondiert?
    Kann man dann bei Google die Mails beliebig oft abrufen?

    Vielen Dank
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ja, außerdem unterstützt Google den IMAP-Abruf.
     
  6. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Wobei das ja nicht die Lösung des Problems sein kann, denn es hat auch mit Web.de zu funktionieren...
     
  7. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Sicher, doch bei Web.de hat man immer diese Beschränkung auf einen POP-Abruf nur alle 15 Minuten.
     
  8. sabsimplex

    sabsimplex Macoun

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    123
    dito,

    aus diesem grund bin ich zu googlemail gewechselt und hab mir von web.de eine automatische weiterleitung auf googlemail eingerichtet und rufe nun beide konnten quasi von googlemail ab, weil googlemail keine Abrufbeschränkung hat.
     
  9. osyris

    osyris Jamba

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    57
    ok, alles klar werde es dann auch so einrichten, vielen dank
     

Diese Seite empfehlen