1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von tioingo, 08.04.09.

  1. tioingo

    tioingo Braeburn

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    46
    Mail hat sich in letzter Zeit sehr merkwürdig verhalten. Nach dem Programmstart drehte sich für ca. 3 Minuten der Wasserball, dann wurden Mails abgeholt. Seit heute stürzt das Programm nach dem Start und etwas Wasserball-Drehen regelmässig ab. Ich habe keine "plugins" oder ähnliches installiert, auch meines Wissens keine Änerungen vorgenommen. Es sind geschätzte ca. 2.000-3000 Mails in den diversen in-und out-Boxen.
    Folgende Problemdetails wurden angezeigt:
    Process: Mail [340]
    Path: /Applications/Mail.app/Contents/MacOS/Mail
    Identifier: com.apple.mail
    Version: 3.5 (930.3)
    Build Info: Mail-9300300~1
    Code Type: X86 (Native)
    Parent Process: launchd [131]

    Date/Time: 2009-04-08 10:45:49.093 +0200
    OS Version: Mac OS X 10.5.6 (9G55)
    Report Version: 6

    Exception Type: EXC_BAD_ACCESS (SIGBUS)
    Exception Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE at 0x0000000000000014
    Crashed Thread: 0

    Thread 0 Crashed:
    (usw. usw.)
    Interessant vielleicht auch, daß Mail in der Aktivitätsanzeige über 2 GB Speicher beanspruchte während des "Wasserball-Spiels".
    Bin etwas verzweifelt, weil ich kein Computer-Fachmann bin, aber mit dieser Hardware (MBP Unibody 15", LED Cinema) und Software (MacOSX 10.5.6) arbeite und bisher überzeugter Mac-User war. Bin leider in letzter Zeit zu viel mit dem Bearbeiten von Computerproblemen beschäftigt....
    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen...!
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Irgendwie versucht Mail was zu finden, was es gar nicht finden soll.
    Hast du neues RAM installiert?
    Hat du ein externes Volumen dran und TM immer eingeschaltet?
    Wie funktioniert es mit einem anderen User?
    Schließe Mail und
    entferne aus ~/Library/Preferences die Datei com.apple.mail.plist.
    ~/ meint immer die User-Library (dein Haus).
    Wenn Mail nach dem Neustart (von Mail) noch immer spinnt, lege die DVD ein und repariere die Festplatte. Nach der Sprachauswahl im Menü/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm. Die Rechte lass in Frieden.
    Und wenn dann der Fehler noch immer da ist, musst du mehr Zeilen aus dem Crash.log posten.
    Eine Möglichkeit könnte auch sein mit Hilfe von Pacifist Mail.app von der DVD neu zu installieren.
    salome
     

Diese Seite empfehlen