1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail "stürzt" ab

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von polisson, 02.02.09.

  1. polisson

    polisson Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    7
    hej.
    folgendes problem: ich habe versucht ein bild (.jpg) als anhang zu senden, woraufhin sich mail selbst beendet hat. seltsamerweise konnte ich aber mp3s in den anhang setzen.
    desweiteren hat sich das programm ebenfalls selbst beendet sobald ich ältere emails mit anhang öffnen wollte.

    und nun die frage aller fragen: woran liegt das? hat jemand eine ähnliche erfahrung gemacht?
    und wie kann ich das ganze beheben?

    vielen dank.
    martin
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Gibt's irgendwelche Fehlermeldungen zum Crash in der Konsole?
     
  3. polisson

    polisson Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    7
    es gibt die frage, ob ich einen bericht an apple senden möchte. sonst nichts.
    und eben dass das programm unerwartet beendet wurde.
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Nein, was gKar meint, ist dies:

    Das Programm "Konsole" öffnen (unter Dienstprogramme im Ordner Programme), dann oben links auf "Protokolle" klicken, dann im linken Bereich unter "Protokolldateien" das Dreieck neben "~/Library/Logs" anklicken.

    Jetzt brauchen wir einen Crash Report von Mail, also klick als nächstes das Dreieck neben "CrashReporter" an. Und in der nun aufklappenden Liste muss etwas sein, das "mail.crash.log" heißt.

    Was steht da drin?
     
  5. polisson

    polisson Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    7
    einen expliziten eintrag mit "mail.crash.log" gibt es in dieser liste nicht.
    nur eine auflistung mit den einzelnen "abstürzen.
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    CrashReports sind schön und gut, ich meinte aber vor allem auch die „normalen“ Konsolenmeldungen, in denen Programme gerne im laufenden Betrieb Fehlermeldungen ausgeben (werden nicht dauerhaft gespeichert). Einmal den Crash provozieren und dann nachsehen, ob vorher noch vllt. irgendwelche Meldungen ausgegeben werden (also dem Crash irgendwelche Fehler vorangehen — ein Crashreport wird ja erst nach dem Crash angefertigt).
     
  7. polisson

    polisson Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    7
    und die "normalen" konsolenmeldungen stehen auch an besagter stelle?
    und wenn ja, nach welchen soll ich suchen?
     
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Naja, da gibt's den Punkt "Konsolenmeldungen" in der Seitenleiste des Programms "Konsole" ganz weit oben, der ist wahrscheinlich sogar vorausgewählt und eigentlich wirklich nicht zu übersehen.
    Dort natürlich, wie eigentlich schon gesagt, gucken nach Ausgaben von "Mail" zum Zeitpunkt kurz vor dem Crash (neueste Ausgaben ganz unten) – vielleicht gibt's ja welche (nicht notwendig).
     
  9. polisson

    polisson Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    7
    03.02.09 17:44:57 com.apple.launchd[67] ([0x0-0x57057].com.apple.mail[316]) Exited abnormally: Segmentation fault



    das stand vor dem letzten crash vor 5 minuten...
     
  10. polisson

    polisson Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    7
    03.02.09 14:57:40 Mail[767] *** -[NetworkController isNetworkUp]: unrecognized selector sent to instance 0x14d4c060
    Stack Trace: (
    (
    2497999115,
    2423332411,
    2498028298,
    2498021644,
    2498021842,
    455996,
    383704,
    375649,
    375477,
    2432751080,
    2432750969,
    2432748282,
    2431414691,
    1224704,
    2431204681,
    190855,
    2430539423,
    2430331044,
    1024518
    ))




    und das stand vor dem von heute mittag.
     
  11. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Hi Martin,

    welche Version des Betriebssystems hast du? Probleme dieser Art tauchten offenbar vermehrt nach dem Update auf 10.5.6 auf, siehe hier:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=8907915

    Falls du 10.5.6 hast und falls die ersten dort vorgeschlagenen Lösungen (Combo-Update drüber usw.) nicht helfen, dann lohnt vielleicht ein Blick auf das Posting von "Til-Berlin" in dem verlinkten Thread.
     
  12. polisson

    polisson Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.02.09
    Beiträge:
    7
    tausend tausend dank.

    alle beschriebenen szenarien trafen auch auf mich zu, der lösungsvorschlag von til-berlin hat funktioniert.
    danke ihm und vielen, vielen dank auch an dich.
    funktioniert alles wieder...
     

Diese Seite empfehlen