1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail stellt Umlaute falsch dar ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Eileen, 20.02.06.

  1. Eileen

    Eileen Braeburn

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    44
    Hallo,

    wir haben - wiedermal - ein kleines Problem mit Mail. Wenn wir Mails versenden, dann kommen einige Mails (also nicht alle) mit "komischen Zeichen" an. Die Umlaute und das "ß" werden falsch wiedergegeben.

    Edit: Soweit ich das beurteilen kann, nutzen die Empfänger falsch dargestellter E-Mails Windows.

    Woran kann das liegen?

    Wir haben einen iMac mit System 10.4.4, Mail ist Version 2.0.5 (746/746.2) und wir haben eine Signatur mit einer anderen Schrift in Kapitälchen.

    Vielen Dank schon mal,
    Eileen
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Prinzipiell würde ich keine anderen Schriften, als die Standardschriften verwenden (mit Arial oder Helvetica bist Du wahrscheinlich eher auf der sicheren Seite).

    Gruß
    Daniel
     
  3. Eileen

    Eileen Braeburn

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    44
    Wir nehmen in den Anschreiben immer Times. Auch da werden die Zeichen falsch dargestellt.

    Kann es denn dann wirklich an der Signatur liegen?
     
  4. Eileen

    Eileen Braeburn

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    44
  5. rubro

    rubro Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    106
    Mit Standardschriften immer auf der richtigen Seite
     
  6. Backoffice

    Backoffice Gast

    ...oder aber im Plain-Text ("reiner Text" unter Mail.app) seine Mails versenden ;)
    Stellt man unter E-Mail --> Text-Codierung --> Automatisch ein, dann codiert Mail die Mail im entsprechenden Format (i.d.R. ISO 8859-1). Werden Sonderzeichen genutzt,, dann codiert Mail in 8859-15 bzw. in UTF-8.
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ja, aber das ist mal wirklich hässlich. :p
     
  8. Backoffice

    Backoffice Gast

    Mag sein, aber eingebettete Java- oder VB-Sripts in HTML können Schaden anrichten! Außerdem kann schelcht programmiertes HTML zu Darstellungsfehlern führen.

    Plain-Text ist sicherer und zu allen eMail-Clients inklus. Pine und Mutt kompatibel. ;)
     

Diese Seite empfehlen