1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von jaykopp, 23.10.07.

  1. jaykopp

    jaykopp Gast

    Hallo zusammen,

    seit einem Tag startet Mail nicht mehr. Das Symbol hüpft kurz im Dock, es passiert aber nichts. Neuinstalliert habe ich Mail bereits und es auch unter einem anderen Benutzer versucht, alles leider erfolglos. jemand ne idee?

    danke schonmal
    gruß
    jakob
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Es könnte sein, dass eine kaputte Nachricht das verursacht; vielleicht ist auch ein defekter Spam-Filter der Übeltäter. Um das herauszufinden, kannst du beim Starten von Mail die Umschalttaste gedrückt halten.

    Dann startet das Programm nämlich, ohne ein Postfach zu aktivieren und ohne eine bestimmte Mail im Fenster zu zeigen.

    Wenn das klappt, dann gibt es in der Tat Probleme mit einer bestimmten Nachricht oder einem Filter oder einer Regel.

    Wenn das nicht klappt, sitzt das Problem tiefer.
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Wenn der Vorschlag von MacBat nicht klappt, kannst du mal versuchen die Preferences zu löschen:
    Macintosh HD -> Benutzer -> Library -> Preferences -> com.apple.mail.plist

    Verschiebe die plist erst mal auf den Schreibtisch! Starte dann Mail, es legt automatisch eine neue plist an. Wenn das Problem wirklich an der plist gelegen hat, sollte Mail jetzt wieder normal funktionieren, und du kannst die verschobene plist (auf dem Schreibtisch) löschen.

    Viel Glück! ;)
     
  4. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    DIESER TIPP HAT MIR DEN TAG VERSUESST!
    hatte heute morgen nach knapp 10 monaten mac-nutzung das erste mal ein schlechtes gefuehl.
    mail startete nicht mehr, auch nicht nach neustart des rechners.
    ich arbeite mit 3 imap-konten und in einem der 3 war wohl eine nachricht defekt.
    erst mal hatte ich alle plugins deaktiviert, half aber nicht.
    erst nach dem tipp mit der shift-taste fluppte es wieder.

    danke danke danke.
     
  5. chabodeluxe

    chabodeluxe Boskoop

    Dabei seit:
    23.04.06
    Beiträge:
    41
    Ich habe leider das gleiche Problem. Mail startet, ein Punkt im Dock und auch in der Symbolleiste ist Mail zu sehen, aber das Fenster öffnet sich nicht. Auch die o.g. Tips helfen leider auch nicht. Hat jemand evtl. weitere Tips?


    Danke & Gruß
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Bitte noch einmal: Mail startet und ist aktiv?
    Aber das Fenster geht nicht auf?
    Das wäre ein ganz anderes Problem, oder überhaupt keines.
    Wenn ich dich nicht ganz falsch verstanden habe, dann brauchst du nur im Menü /Ablage auf Neues Fenster klicken und schon ist alles In Ordnung.
    Salome
     
  7. chabodeluxe

    chabodeluxe Boskoop

    Dabei seit:
    23.04.06
    Beiträge:
    41
    Genau, macht es aber nicht! Das Programm Mail wird gestartet, aber das Hauptfenster geht nicht auf. Weder direkt nach dem Start, noch wenn ich deinen Tip befolge, noch mit der Tastenkombination cmd 0
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Die Tastenkombination für "Neues Fenster" ist ⌥ ⌘ N. Aber wenn du das Fenster nicht aus dem Menü öffnen kannst, nutzt die vermutlich auch nichts.
    Schließe Mail.app, entferne aus ~/Library/Preferences/com.apple.mail.plist. Und starte Mail.app neu.
    Die .plist bildet sich neu. Möglicherweise musst du eingie Einstellungen (aber eher das Fenster betreffend, nicht deine Accounts und regeln) neu eintragen.
    ~/Library = deine Library im User-Ordner.
    Salome
     
  9. Marius42

    Marius42 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.12.13
    Beiträge:
    3
    Hallo Salome,
    es ist jetzt einige Zeit später, aber ich habe genau das gleiche Problem wie "chabodeluxe" aber leider funktioniert der Trick bei mir nicht mit der plist löschen. Mail erstellt diese beim öffnen nicht neu und macht eigentlich garnichts außer im Dock das licht an.

    wäre schön schnelle Hilfe zu bekommen
    Marius42
     
  10. Promis

    Promis Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    07.06.13
    Beiträge:
    770
    Was kommt den für eine Fehlermeldung in der Konsole um die Uhrzeit des Starts von Mail ("Alle Meldungen" im linken Teil des Fensters markieren!)? Falls nicht bekannt, wie die Konsole gestartet wird: Im Menü des Mac oben rechts auf die Lupe klicken und im Suchfeld "Konsole" eingeben oder über Programme --> Dienstprogramme --> Konsole.

    Hast du irgendwelche Plug-Ins für Mail installiert, wie z.B. Herald? Dann mit dem Uninstaller von Herald deinstallieren oder die neue Version laden.

    In der Aktivitätsanzeige nachsehen, ob der Prozess "Mail" vielleicht schon läuft (sollte zwar nicht sein, aber wer weiß) und wenn ja, dann den Prozess beenden und versuchen Mail neu zu starten. (Falls nicht bekannt, wie die Aktivitätsanzeige aufgerufen wird: Im Menü des Mac oben rechts auf die Lupe klicken und im Suchfeld "Aktivitätsanzeige" eingeben oder über Programme --> Dienstprogramme --> Aktivitätsanzeige.)
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Möglicherweise wäre auch ein Tipp hülfreich, um welches Mail, welches System es sich handelt.
    Wird beim Start des Programmes nicht einmal die Menüleiste angezeigt?
     
  12. Marius42

    Marius42 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.12.13
    Beiträge:
    3
    In der Konsole verändert sich beim öffnen von Mail nichts... Wenn ich den Prozess beende (ja er läuft obwohl sich nichts öffnet mit 1,8MB Speicherverbrauch). Allerdings zeigt mir die Konsole an wenn ich den Prozess "Sofort Beende". Anders lässt sich Mail auch nicht anders schließen.
     
  13. Marius42

    Marius42 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.12.13
    Beiträge:
    3
    In der Leiste geht unter Mail das Licht an und oben in der Menüleiste ändert sich auch alles auf Mail. Allerdings kann ich nichts auswählen da alles grau hinterlegt ist und nicht ausgewählt werden kann... nicht einmal "über Mail"... daher kann ich dir leider nicht sagen welche Version es ist. Ich habe aber immer alle Updates sofort gemacht also gehe ich von der aktuellsten aus.
     
  14. Mini-mc

    Mini-mc Granny Smith

    Dabei seit:
    15.02.15
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    diese Thema ist jetzt schon ein paar Tage alt.
    Ich habe aber momentan genau das hier beschriebene Problem und komme nicht weiter.
    Könnte mir jemand helfen?
    iMac 21,5 Zoll Mid 2010
    OS X Yosemite 10.10.3

    Braucht ihr weitere Informationen?

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen