1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail spinnt... und benutzen kann ichs auch nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Herk, 29.01.09.

  1. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    Hey...
    Ich habs endlich geschafft Leopard zu installieren! :-D
    Funktioniert auch alles soweit ganz gut... ein FETTES Problem gibts allerdings:
    wenn ich Mail öffnen will öffnet sich schonmal nicht automatisch das Hauptfenster. Das hab ich ja wenigstens schonmal geschafft "manuell" zu öffnen! Allerdings findet sich keine einzige e-mail in meinem Postfach, das Programm lässt sich nicht mehr schließen und zu guter letzt hat es sich jetzt auch noch aufgehongen!!!

    Ich danke euch schonmal!

    ach übrigens... Leopard hab ich schonmal neu installiert, und die optionalen installationen sprich safari, mail, ect. auch!
     
  2. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Hm, ich hatte das Problem beim Upgrade von Tiger auf Leo. Folgendes hat bei mir geholfen:

    Mail schließen, die Datei com.apple.mail.plist im Verzeichnis /Library/Preferences/ löschen (oder woanders hin verschieben) und Mail neu starten. Danach musste ich 1 E-Mail-Konto "neu" anlegen und danach lief's wieder. Alle E-Mail Konten noch da, inkl. Mails.

    Einen Versuch wäre es wert.
     
    Kang00 gefällt das.
  3. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    geil... läuft wieder! ich danke dir!!! :-D
     
  4. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Hallo, ich habe exakt das gleiche Problem. Allerdings hilft es bei mir nichts, die .plist zu löschen. Mache ich was falsch, oder gibt es einen anderen Weg, Mail zum Laufen zu bringen? Alle meine Einstellungen sind noch da, die Mails sind auch weiterhin vorhanden, nur das Programm funktioniert nicht mehr (muss es immer über Apfel + Alt + Escape beenden). o_O

    EDIT: Hat doch geklappt, man muss aber unter Benutzer/"DeinBenutzer"/Library... die .plist löschen, nicht in der systemweiten Library. :)
     
    #4 Kang00, 30.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.09
  5. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Ups, hab ich vergessen klar rauszustellen, das die .plist in der Benutzer-Library gekickt werden muß - mein Fehler. Aus dem Verzeichnis der Systemlibrary sollte man lieber die Finger lassen wenn man nicht genau weiß, was man da tut ;)
     

Diese Seite empfehlen