1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mail sendet nicht

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von edyi, 23.04.07.

  1. edyi

    edyi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    249
    hallo,
    habe voll den stress mit "mail"
    ich habe drei accounts eingerichtet einmal einen gmx einen mac und einen eigenen und der eigene geht nicht.die anderen beiden ohne probs.
    empfangen kann ich beim eigenen!! aber nicht senden!
    habe mit dem anbieter gesprochen der kannte natürlich nix vom mac:mad: hat sich aber mühe gegeben und mir eine anleitung zum einrichtung geschickt.
    da stehts genauso drinne wie ich es gemacht habe!

    also die mails aus dem eigenen account liegen im ordner ausgang! wenn ich auf senden klicke, kommt "geben sie das passwort ein" wenn ich das mache, kommt die gleiche aufforderung nach ein paar sek nochmal.

    seit neustem!!! kommt die meldung!!! (mal was neues )
    Verbindung fehlgeschlagen
    Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Mail-Server oder dem Netzwerk. Prüfen Sie die Einstellungen für den Account „....meine adresse.....“ oder versuchen Sie es erneut.

    Folgender Server-Fehler ist aufgetreten: Der Server „....meine adresse....“ kann über Port 995 nicht erreicht werden.


    und darunter steht "getrennt bleiben" "mit dem internet verbinden"

    da klicke ich natürlich auf verbinden! nix verändert sich.
    bestimmt bekomme ich gleich noch andere fehlermeldungen :mad: :mad: :mad:

    super wenn jemand mir helfen könnte

    gruß

    edyi
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

    schaue mal, ob mail den richtigen Ausgangsserver nimmt. Hier hatte ich schon mal Probleme. Ich habe mich beim Ausgansserver vertippt, dass gemerkt und geändert und trotzdem hat mail immer wieder den Falschen genommen. Das ging dann erst als ich die entspr. .lib im Finder gelöscht hatte.
     
  3. edyi

    edyi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    249
    hallo,

    da nimmt er den richtigen denke ich.
    aber was ist die ..lib ??? :eek:

    sorry bin erst vor 3 wochen gewechselt zu mac :)

    danke erst mal


    achso der anbieter ist x-dot ...aber ist ein kleiner anbieter hier vor ort !!
     
  4. Laleila

    Laleila Carola

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    109

    Das mit der .lib (was auch immer das ist) hat bei mir auch geholfen. Du musst die Datei löschen, neustarten und kriegst dann den Assisstenten, so dass du das Konto noch mal neu einrichten musst und dann läuft das. Ich habe gerade im Forum gesucht, irgendwo hat es mir jemand erklärt und die Datei benannt, aber ich find den Beitrag nicht mehr wieder :( Dennoch steht es hier bei Email irgendwo und es ist auch noch nicht lange her ... zwei, drei Tage ...
     
  5. Hallo

    Hallo Gast

    die Datei heißt: com.apple.mail.plist
     
  6. eminence

    eminence Alkmene

    Dabei seit:
    23.02.07
    Beiträge:
    30
    ich häng mich mit meinem mail problem dreister weise mal hier dran:
    also ich habe ebenfalls ein problem beim senden, allerdings nur bei einem anbieter: puretec
    unter windows / thunderbird musste ich unter den einstellungen "mit dem server authorisieren" einstellen damit ich senden konnte, diese einstellung scheint notwendig zu sein. leider habe ich sie unter mail noch nicht gefunden...
    mfg eminence
     
  7. edyi

    edyi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    249
    hallo danke erst mal allen,
    bei mir scheint es doch ein einstellungsfehler zu sein!
    bei gmx und co gehts ganz fix, die etwas exotischeren anbieter wie auch meiner hat da mehr angaben die zu machen sind. wir haben es tele. klären können.
    aber fragt mich jetzt nicht wie :-[ weil die haben mir am tele gesgat was ich genau machen soll !!

    edyi
     

Diese Seite empfehlen