1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail-Probleme

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Ashura, 20.07.08.

  1. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Moin, kurzes Problem.

    Wie kann ich Mail beibringen, das er nicht den ausgewählten Server verwendet?
    Sprich, ich hab einmal einen Pop Server und einmal von der Uni nen IMAP. Daheim komm ich aber net ins Uninetz also soll er erst gar net drüber versuchen.

    Wenn ich nun ne Mail versende, versucht er Standardmäßig den Uniserver zu verwenden.
    Der erscheinende Dialog lässt mir dann aber nur die Wahl zwischen Uniserver und Uniserver.

    Wie kann ich das ändern? Die Hilfe half leider nix.

    Nachtrag:
    Weiteres Problem:
    Auch Port 587 lässt sich nicht erreichen.

    Bin langsam am verzweifeln.

    Sorry, leider konnte mir im KFKA Thrad niemand helfen, ich hoffe hier.

    Grüße und schönes Wochenende.
     
  2. flipp

    flipp Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.05.06
    Beiträge:
    130
    Du müsstet in deinem Mail Client einen anderen SMTP Server eintragen, über den die Mail versendet wird. Was nutzt du für einen Client? Apple Mail?
     
  3. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Falls Du Mail.app verwendest:
    Mir ist im Moment aus Deiner Beschreibung nicht ganz klar geworden, ob Du unterschiedliche Server (POP, IMAP) mit einem Account verwendest, falls Du das meinst müßtest Du in den Accounteinstellungen unter SMTP-Server den Haken bei «Nur diesen Server verwenden» entfernen.
    Dann kannst Du in den Mail Einstellungen unter «Verfassen» noch einstellen, welcher Account beim Verfassen einer E-Mail standardmäßig verwendet wird.
    (Hoffe, ich habe Dein Problem richtig verstanden)
     
  4. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    Guten Morgen,
    ich habe ein etwas "ungewöhnliches" Problem mit Apples "Mail" und "Adressbuch". Und zwar wenn ich mit dem Mail-Client eine Email schreibe, und aus dem Adressbuch dann einen Empfänger hinzufüge, ändert er automatisch den Nachnamen. z.B. aus "Felix" wird dann "Felix Felix", es wird also der selbe Name noch mal als Nachname eingesetzt, und ich kann es mir einfach nicht erklären wieso er das macht. Er ändert es dementsprechend auch auf dem Iphone etc... Und für jeden Kontakt einen Nachnamen eintragen möchte ich nicht. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiter helfen...

    LG Dominik
     
  5. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    mmhh keiner eine Ahnung wo das dran liegen könnte... :(

    mhhh immer noch nichts...??
     
    #5 Site1, 13.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.08
  6. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    *schups*
     

Diese Seite empfehlen