1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail-Postfächer auf zweiten Mac kopiert: Inhalt wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von konradtönz, 11.08.09.

  1. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Hallo allerseits,

    ich habe unter Tiger einige selbstangelegte Ordner aus Mail 2.1.3 in der Library/Mail/Mailboxes kopiert und auf meinem neuen Mac (Leopard) wieder in den gleichen Ordner geschoben. Wenn ich Mail nun öffne werden zwar die Ordner mit den korrekten Namen angezeigt, allerdings befinden sich die entsprechenden Mails nicht darin.

    Im Library-Ordner sind sie aber definitiv vorhanden - ich kann sie von dort auch öffnen. Warum werden die Nachrichten in Mail selbst nicht angezeigt? Any ideas?

    Ich habe nur die entsprechenden Dateien in Library/Mail/Mailboxes kopiert. Benötige ich noch andere Dateien, um die Nachrichten in Mail anzeigen zu können? Ich möchte ungern den gesamten Mail Ordner in der Library kopieren, da ich die Postfächer unter Leopard neu eingerichtet habe und im alten Mail-Ordner offensichtlich einiges an altem Schrott liegt, den ich nicht mitkopieren möchte.


    Vielen Dank

    LG
    kt
     
  2. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Hat sich erledigt. Ich habe die Mails über die "Postfächer importieren..."-Funktion (Menü Ablage) in Mail übertragen.

    Schönen Abend.

    kt
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Genau das hätte ich dir geraten! Selber denken ist aber noch besser.
    salome
     

Diese Seite empfehlen