1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail öffnet sich nicht - Absturz vorprogrammiert

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ciabeni, 26.06.08.

  1. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Mein Apple Mail macht nun schon seit längerem zicken. Ich bin umgestiegen auf Thunderbird weil Mail nicht mehr aufging.
    Nun habe ich zeit und möchte mich dem Problem widmen. Immer wenn ich auf "Mail" klicke (sowohl im Dock als auch im Programm Ordner) hüpft das Logo 2 mal und dann kommt eine Absturz Meldung.
    Habe mal ein Foto der Meldung gemacht und sie angehängt. Kommt wirklich JEDES mal.

    Code:
    Process:         Mail [562]
    Path:            /Applications/Mail.app/Contents/MacOS/Mail
    Identifier:      com.apple.mail
    Version:         3.3 (924)
    Build Info:      Mail-9240000~1
    Code Type:       X86 (Native)
    Parent Process:  launchd [69]
    
    Ich nutze ein Macbook Pro mit 2,16GHZ und 2GB Ram. Leopard 10.5.3 und alle neueren Updates sind installiert.
    Ich hoffe ihr könnt mir bei der Problem Lösung behilflich sein. Google und Konsorten konnten mir keine zufriedenstellende Auskunft geben.
    Ich möchte mein ganzes System nicht unbedingt neu aufsetzen müssen..
    
    Grüsse , ciabeni
     

    Anhänge:

    rasmusonline gefällt das.
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Was sagt denn die Konsole? Hast du in der Library rumgebastelt?

    Gruß Schomo
     
  3. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Wie erfahre ich was mir die Konsole erzählt ?
    Und in der Library habe ich nicht gebastelt. Ich bin eig nur ein ganz normaler und verträglicher Nutzer der Bunte Icons klickt und auf Funktion wartet.
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Das Programm Konsole sollte in deinen Dienstprogramme Ordner sein. Links oben auf Protokolle klicken und dann einem Eintrag im Crashreporter suchen. Ist nicht ganz einfach rauszubekommen wo genau dann der Fehler liegt, aber manchmal hilft es doch. Aber die Konsole hast du ja schon gefunden wie ich gerade festgestellt habe ;)

    Manchmal hat man ein Verzeichnis aus Versehen irgendwo anders hin gelegt ohne dass du es bemerkt hast. Ist mir auch schon mal passiert bei wildem herumwursteln. Kann also immer mal passieren.

    Hast du mal deine Systemschriften überprüft?

    Gruß Schomo
     
    ciabeni gefällt das.
  5. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Mein Schriftverawltungsprogramm hat 4 geringfügige Fehler festgestellt.
    MIt "Arial Bolt Italic.ttf" und "Arial Italic.ttf" . Sind das Schriften die Mail unbedingt brauch ? :)

    EDIT: Das Fehlerprotokoll ist zu lang als dass ich es hier Posten könnte.
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Sicher weil Systemschriften. Vielleicht liegt es daran...

    Gruß Schomo
     
  7. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Und was tue ich nun um diese zu reparieren ? Ich mag Mail sehr, und möchte nicht darauf verzichten :(
     
  8. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    In der Schriftsammlung kannst du den Font entfernen. Allerdings solltest du ihn dann wieder installieren (Weil Systemwichtig). Von einer externen Platte mit einem System drauf geht es am einfachsten. Und dann Zugriffsrechte reparieren.

    Gruß Schomo
     
  9. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Habe kein alt genuges Backup, meine Time Machine stürtze ab und hat vor einer Woche das Backup verkorkzt. Wäre es möglich dass mir einer die 2 "kaputten" Fonts schickt, oder sie hochläd.

    "Arial Bold Italic.ttf" und "Arial Italic.ttf" sowie "Arial.ttf" .
    Kenne leider niemanden mit einem Mac, und bin sehr weit von Zuhause entfernt uns somit kein Zugriff auf meine Leopard Installations CD.

    Danke schonmal im Vorraus..
     
  10. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Habe nun alle Schriften die Probleme machten deinstalliert und per Hand neu eingefügt.

    Vielen Dank an Schomo für die Schriften !

    Mein Mail geht aber immernoch nicht.
     

Diese Seite empfehlen