1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail nicht mehr nutzbar

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cashran, 01.07.08.

  1. cashran

    cashran Jamba

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    54
    Hallo,
    habe seit einiger Zeit extreme Probleme mit Mail. Nichts funktioniert mehr. Ich kann weder meine Mails abfragen noch vorhandene Mails löschen geschweige denn ein Konto deaktivieren.
    Sofort nach dem Start hängt sich Mail auf.
    Jetzt hab ich auch schon 10.5.4. aufgespielt und nichts hat sich verändert.
    Woran liegt das....bitte helft mir!!!!
    Problembericht:
    Date/Time: 2008-07-01 18:26:11 +0200
    OS Version: 10.5.4 (Build 9E17)
    Architecture: i386
    Report Version: 4

    Command: Mail
    Path: /Applications/WWW/Mail.app/Contents/MacOS/Mail
    Version: 3.3 (926.1)
    Build Version: 1
    Project Name: Mail
    Source Version: 9260100
    Parent: launchd [66]

    PID: 129
    Event: hang
    Time: 11.17s
    Steps: 81
     
  2. cashran

    cashran Jamba

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    54
    Nach langem suchen hab ich nun eine Lösung gefunden.
    An alle denen es noch so geht, hier die Lösung:

    1.)Die mail-Voreinstellungen zu löschen. Dazu einfach die Datei "com.apple.mail.plist" aus dem
    Verzeichnis user/preferences entfernen.
    2.) mit Time Machine besagte Datei zu einem Zeitpunkt als alles noch funktionierte wieder
    herstellen.

    Hat bei mir prima funktioniert.
    Vielleicht hilfts ja noch jemandem.
    Grüße
    cashran
     

Diese Seite empfehlen