1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail Kontakte exportieren

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von whatever, 17.12.06.

  1. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Hallo Welt,

    hätte da mal wieder eine Frage, diesmal zu Mail:

    Wenn man ne neue Mail schreibt und ins Adressfeld die ersten paar Buchstaben von ner Adresse eingibt, an die man sich nicht genau erinnert, zeigt Mail ja die Adressen an, an die schonmal ne Mail verschickt wurde. Hoffe das war verständlich.

    Wie kann ich diese Adressen komplett aus Mail exportieren? Wahrscheinlich hab ich wieder ein Brett vorm Kopf, wäre aber trotzdem nett, wenn Ihr mir helfen könntet.

    Grüße aus Spanien

    whatever
     
  2. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    wenn du ne neue mail schreibst einfach per drag´n drop aus dem "an" bereich rausziehen
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Es ist keine Adresse an die Du geschrieben hast, sondern eine aus Deinem Adressbuch. Damit erübrigt sich das gesonderte Speichern. Copy & Paste funktioniert natürlich trotzdem, denn der Mac ist dumm. Gruss KayHH
     
  4. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Danke für die Antworten.

    Steh ich hier komplett auf dem Schlauch, oder stimmt was nicht?!

    Wenn ich im Fenster für ne neue Email oben auf "Adressen" klicke, hab ich zwar ein paar Visitenkarten, aber nicht die gesuchten Adressen. Das sind definitiv viele viele mehr als die paar Visitenkarten.

    Danke

    whatever

    edit: Nochmal zur Verdeutlichung, warum ich das will. Normalerweise fallen mir wenigstens die Namen ein, an die ich Mails schicke. Jetzt brech ich aber morgen früh wieder zu ner Reise auf, kann aber das Notebook diesmal nicht mitnehmen. Würd halt gerne eine Liste mit allen Adressen, die in Mail gespeichert sind, mitnehmen.
     
  5. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372

    Das ist nicht richtig, wenn man an jemanden eine email geschrieben hat und wieder eine schreibt (oder bekommen)dann hat sich mail die adresse "gemerkt"! (ich weis jetzt nicht ob man die mail gelöscht haben darf)
     
  6. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Danke, dann wäre das geklärt. Aber wie kann ich die Dinger jetzt alle auf einmal exportieren oder irgendwie in ein Textfile bekommen?

    whatever
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Ich tippe mal, das das von der Größe des Mail-Archivs abhängig ist. Ich habe heute eine Mail an jemanden geschrieben der da drin (nur in Mail, nicht dem Adressbuch) steht und es kam kein Vorschlag von Mail. Ich habe allerdings auch weit mehr als 10.000 Mails in Apple Mail drin. Außerdem scheint es mir abhängig davon zu sein, wo der Name konkret steht. Ist er Bestandteil der E-Mail-Adresse oder gehört er nur zu dem Namen? Viele Wege sind möglich. Ich persönlich importiere die Adresse in das Adressbuch, dann klappt es auch mit dem wiederfinden. Gruss KayHH
     
  8. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Ich meine (natürlich?!)damit das man die Email adresse eintippt, meistens ist da eh der Name drinn.
     
  9. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    deutschen Datenschutz jetzt mal außer Acht...

    Beispiel:

    Nieves Gutiérrez Martínez <metro_sesenta@hotmail.com>

    Egal, ob ich mir "Nieves" (der Name) oder "metro" (die Adresse) als erstes einfällt, Mail macht mir immer den Vorschlag.

    Ich weiss, wahrscheinlich ist das mal wieder nicht die Standardprozedor um Mailadressen zu finden, aber ich bräuchte jetzt ne Lösung.

    Bin ich denn wirlklich der erste, der das so machen will?


    danke

    whatever
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Mail reagiert weder auf einen Teil des E-Mail-Namens noch auf den mitgesendeten Realname. Hab' das gerade mal ausprobiert. Gruss KayHH


    Nachtrag: Mail reagiert bei mir, um mal bei dem Beispiel zu bleiben weder auf „metro“ noch auf „Martínez“. Wie gesagt, ich hab' über 10.000 Mails im Archiv.
     
  11. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Hmm,

    dann scheint es wirklich an der Anzahl der Mails zu liegen? Ich hab etwa 2000 drin.

    Naja aber Fakt ist, bei mir werden die Vorschläge eigentlich immer angeboten. Ich glaube mit Bordmitteln krieg ich die Adressen da nicht alle auf einmal raus. Vielleicht kennt sich wer mit der Struktur "hinter" Mail aus und kennt ein File, aus dm man das rausziehen könnte? Irgendwo müssen die Tierchen ja gespeichert sein, oder?!

    danke

    whatever
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, bei mir auch

    Mail - Fenster - Vorherige Adressen zeigt ALLE E-Mail Adressen an, die Du jemals eingegeben hast.
    Da kannst Du gleich bei der Gelegenheit mal "aufräumen"

    Um sie da rauszukriegen:
    Entweder mit dem Adressbuch:
    Erst mal Sicherungskopie vom Adressbuch erstellen (Adressbuch-Ablage-Sicherungskopie des Adressbuch erstellen), dann alle ins Adressbuch übernehmen und mit diesem drucken ... danach nach Belieben wieder Zurück zur Sicherungskopie


    oder
    Abfotografieren (Snapshot mit Shift Apfel 4 )


    Gruss
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ich weiß nicht, warum die Adressen ab einer gewissen Menge nicht mehr angezeigt werden sollten.
    Ich könnte mir eher denken, daß da ein Zusammenhang besteht mit einem Häkchen, das man in den Einstellungen (Verfassen) machen kann unter "Adressen automatisch vervollständigen"
     

Diese Seite empfehlen