1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail kennzeichnet mich als Spam!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Mikrolisk, 16.03.10.

  1. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    Hallo,

    mich ärgert Mail immer wieder, in dem es meine eigens verfaßten Emails dauernd als Spam deklariert und entsprechend in den Spam-Ordner verschiebt.

    Ausgangssituation ist folgende:
    Ich besitze einmal ein normales Emailkonto (pop3), sowie ein zweites Emailkonto für den Mailaustausch zwischen Arbeit und Zuhause, auf das ich per IMAP zugreife. Beide Konten sind auf meiner privaten Domain angelegt.

    Schreibe ich von der Firma aus von meinem Pop3-Account eine Mail an meinen IMAP-Account, so sehe ich diese in der Firma (via Tunderbird unter Windows) auch sofort da, wo es sein sollte.

    Rufe ich meine Mails aber vom Macbook (mit aktuellem SnowLeo) ab, dann wird die Mail aus dem IMAP-Account sofort in den Spam-Ordner verschoben. Beide Emailadressen sind natürlich im Adreßbuch hinterlegt.
    Ich darf also dann jedes mal die Mail anklicken, als "Nicht-Spam" definieren und ins normale Postfach zurückschieben.

    Wenn ich eine Email vom Macbook (mit Mail) an meinen IMAP-Account schreibe, dann klappts allerdings.

    Kennt Mail keine "white-list"???? Kann sich das Mail denn nicht merken?

    Viele Grüße,
    Andreas
     
    #1 Mikrolisk, 16.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.10
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
  3. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    Ja, der Haken ist gesetzt.
     

Diese Seite empfehlen