1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail ist 15 Minuten hinter dem iPhone.

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von .holger, 10.01.08.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Moin moin,

    ich habe in den letzten Wochen beobachtet, dass Mail (10.5.1) etwa 15 Minuten nach dem iPhone Mails bekommt. Soll heißen, dass mein iPhone (ruft alle 15 Minuten die Emails ab) piept, Mail die ankommende E-Mail aber erst 15 Minuten später erkennt (Mail ruft jede Minute ab).

    Auch wenn ich mir selber eine E-Mail schicke und in Mail manuell auf abrufen klicke, kommt die E-Mail deutlich vorher auf dem iPhone an.

    Ich benutze auf beiden Geräten den selben IMAP Account.

    Hat das jemand anderes ebenfalls beobachten können oder hat sogar eine Lösung?

    Gruß Holger
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich kann das ganze hier mit iPhone Firmware 1.1.2 und unter Leopard 10.5.1 nicht ganz nachvollziehen. Darunter IMAP Accounts unter Mac OS X Server, .Mac und auch ein POP3 Konto.

    Was für ein Server rennt bei dem IMAP Konto? Kann es sein, daß das ganze mit dem IMAP_IDLE Support zusammenhängt? Wenn der IMAP Server das unterstützt ist jede Minute seine Mails abzufragen technisch definitiv nicht notwenig. Der Server sagt dem Client dann ja aktiv, daß er abrufen soll.

    (Ich persönlich halte es auch aus dem Blickwinkel der Produktivität für unsinnig mich potentiell 480 Mal pro 8h Arbeitstag Tag unterbrechen zu lassen. Wer länger als 8h pro Tag arbeitet findet darin vielleicht sogar die Ursache.)
    Gruß Pepi
     
  3. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hmm, das hab ich hier bisher auch nicht beobachten können - grade extra nochmal schnell getestet.
    Ist der IMAP-Account bei einem Freehoster?
     
  4. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    hey holger,

    hast du das Problem mitlerweile beheben können? Ich habs genau anders herum, in Mail und dem webinterface sin die emails wesentlich früher (1-2h) als auf dem iphone, selbst wenn ich da manuell refreshe. Kapier ich nicht. Habs genauso eingerichtet wie auf der gmail Seite beschrieben...
     

Diese Seite empfehlen