1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail/freenet domain... Macbrüder/Schwestern bitte helft mir

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von andy, 12.09.08.

  1. andy

    andy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.07.05
    Beiträge:
    75
    Hilfe! Hilfe!

    Vorab: Ich bin ein ABSOLUTES Technikweichei. :eek:

    Folgendes: Ich habe bei freenet eine Domain (start) und mir hier, neben meinem "Webmaster-Account" (???) eine schicke, neue Emailadresse (neu@meinname.de), also eine zweite "Mailbox" (Was ist das für eine Mailbox???) angelegt.

    Ich will, wenn ich schon eine homepage habe, endlich auch eine andere Email-Adresse (als meinname@freenet.de) benutzen. Ich bekomme das aber nicht hin!

    Ich benutze auf meinem Macbook das Programm "Mail".

    Ich blicke überhaupt nicht mehr durch mit Account/Mailbox/Domain/Server/Passwort/Umleitung/Weiterleitung/Stress/Nixblick usw.
    Ich kann diese ganzen Termini nicht verstehen...

    Wie/Was/Wo/Warum muss ich bei "freenet (domain)" bzw. bei "Mail" einstellen?

    Vielleicht kann mir ein freundlicher Mensch grundsätzliches zu Domain/Email-Adresse verraten, sowie Hilfe bei o.g. Problem... :innocent:

    Vielen Dank,

    andy
     
  2. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Hier sind alle Daten (bis auf den korrekten Benutzername inkl. Kennwort), die du für die Einrichtung benötigst:

    Benutzername: name@domain (z.B. mustermann@freenet.de , alternativ hier den Benutzername deines zweiten Postfachs/Mailbox angeben, welches mit deiner Domain verbunden ist)

    Serveradresse für alle Protokolle: mx.freenet.de

    Ports der einzelnen Protokolle für Verwendung mit SSL-Verschlüsselung:

    Posteingang:
    POP: 993 oder eben IMAP: 995 (Welches Protokoll soll ich nehmen? — Ich bevorzuge IMAP, da ich somit meine Mails auf anderen Rechnern synchron halten kann)

    SMTP (Postausgang): 587

    Wichtig: Daran denken, dass "SSL verwenden" bei POP/IMAP und SMTP aktiviert wurde. Außerdem muss in Mail.app unter SMTP-Server die Identifizierung "Kennwort" ausgewählt und somit auch Benutzername + Kennwort angegeben werden.
     
  3. andy

    andy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.07.05
    Beiträge:
    75
    Danke!

    ... habe es hinbekommen! Vielen Dank... :)
     

Diese Seite empfehlen