1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail - Falsche Uhrzeit - Empfangen

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Florian54321, 07.08.09.

  1. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Hallo zusammen,

    habe folgende Frage:

    Ich benutze Mail (alle Updates auf dem neuesten Stand). Wenn ich emails erhalte, dann
    wird zum Beispiel angezeit unter "Empfangen" Heute Uhrzeit 19.52.

    Aber wir haben es erst 10.:50 und da habe ich die email auch empfangen. Was muß ich wo einstellen, damit diese Uhrzeit richtig angezeigt wird.

    Also

    Email von Absender erstellt und abgeschickt um 10.50

    Email angekommen beim Empfänger (also bei mir) um 10.51

    Anzeige beim Empfänger (also wieder ich) Heute um 19.52

    Anzeige in der email (also bei mir) richtig 10.51

    Was kann das sein und wo stellt man die Zeit richtig ein?

    Danke
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Die „Empfangen“-Angabe ist meines Wissens die Uhrzeit, die der Server Deines Mailproviders einträgt, wenn er die Mail entgegennimmt und in Dein Postfach legt. Bei mir zumindest steht dort immer die Zeit des Eingangs der Mail auf meinem Mailserver und nicht etwa die Zeit, zu der ich die Mail vom Server abgerufen habe.

    Demnach geht wahrscheinlich einfach die Uhr des Servers Deines Mailproviders ein wenig anders als die Uhr Deines Macs.
    Ooops, ich dache auf den ersten Blick, es ginge nur um eine Differenz von einer einzigen Minute, sehe jetzt erst die Abweichung in den Stunden. Soo verkehrt sollte die Uhr auf dem Server nicht laufen, aber vielleicht lässt sich das durch ein Zeitzonenproblem erklären.
    Würde mich mal interessieren: Welcher Provider? Was steht den in den Mail-Headern? (Empfangene Mail einfach mal in Apple Mail anzeigen lassen und Cmd-Option-U drücken, um den Nachrichtenquelltext einzusehen.)
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Schonmal über die Zeitzoneneinstellung drübergeschaut?
    Gruß Pepi
     
  4. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    ja, hab ich. Hab es auf Berlin stehen und Datum Uhrzeit automatisch stellen eingestellt. Jetzt werden die Zeiten auch richtig angezeigt.

    Anders Problem, wollte auch das Datum oben angezeigt bekommen. Wie geht das?
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Systemeinstellungen/Landeseinstellungen/Formate, da kannst du alles wählen, Tag, Monat, Kalenderwoche, Quartal, Epoche etc. fast alles was das Herz begeht.
     
  6. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Da kann ich zwar aussuchen, ob ich das Datum kurz mittel oder lang angezeigt bekommen will. Jedoch
    übernimmt der MAc die Einstellungen nicht nach oben. Muss man die evtl. irgendwohin kopieren oder hinziehen?
     
  7. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Meine Güte. Drück Dich doch mal klarer aus.
    Meinst Du mit „oben anzeigen“ zufällig das Uhrzeit-Menulet (Anzeige der Uhrzeit im rechten Bereich der Menüleiste)?

    -> Klick da mal drauf und folge dem Menüpunkt «Systemeinstellung „Datum & Uhrzeit” öffnen».
    Dort wirst Du sehen, dass man in der Leiste selbst nur die Uhrzeit und den Wochentag anzeigen kann.
    Das Datum steht im Menü, wenn man die Uhrzeit anklickt.
    Weiterhin wird übrigens das aktuelle Datum im iCal-Icon im Dock angezeigt (damit hast Du den Wochentag in der Menüleiste, Tag und Monat im Dock, also eigentlich alles dauerhaft auf dem Schirm).
     
  8. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Super, danke so ist mir auch geholfen.

    Hatte nur gedacht, dass man sich das Datum rechts oben neben der Uhr auch anzeigen lassen könnte.

    Irgendwie durch kopieren von den Datumeinstellungen hin zu den Uhrzeiteinstellungen

    oder ähnlich.
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Ja, das geht ohne Probleme.
    Bei mir sieht es so aus:
    Und du stellst alles in den Landeseinstellungen/Formate ein:
    -in Datum stellst du dir es so ein, wie du es möchtst( durch hineinziehen), das Ergebnis kopierst du)
    -in Uhrzeit stellst du dir alles ein wie du es willst, und setzt dann das Kopierte aus dem Dateum dort ein wo du es haben willst,
     

    Anhänge:

  10. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Irgendwie zeigt er mir das aber nicht an, könntest Du mir mal ein Bild Deiner Landeseinstellungen
    schicken?
     
  11. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Erstens schätze ich mal, dass es Nebenwirkungen haben kann, in den Landeseinstellungen festzulegen, dass zu einer Uhrzeit immer eine Datumsangabe gehört, zweitens hat auch bei mir (ohne dass ich das Datum hinzugefügt hätte) die Uhrzeit in der Menüleiste nicht das in den Landeseinstellungen definierte Format, so dass ich nicht nachvollziehen kann, wie sich das Hinzufügen des Datums zu einem Uhrzeitformat auf die Menüleiste auswirken soll.
     

Diese Seite empfehlen