1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail-Einstellungen speichern!?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Glasi1982, 14.10.07.

  1. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26
    Hey Leute!
    Meine Frage ist bestimmt schon öfter gestellt worden, aber ich bekomm es bei mir einfach nicht hin!
    Also ich will meine gesamten Mail-Einstellungen (empfangene Mails, PWs, intelligente Postfächer) speichern, da ich mein MacBook zurücksetzen will, Auslieferungszustand wiederherstellen!
    Ich hab das schon mal versucht und dazu diverse Dateien auf CD gebrannt und nachher wieder ins VZ kopiert! Ging leider nicht und ich musste alles (und ich hab viele Postfächer) neu einrichten!
    Kann mir jemand den GENAUEN Vorgang mal hier beschreiben, falls möglich, ohen spezielle Software, sondern nur, welche Dateien ich aus welchen VZ kopieren und später wieder zurückkopieren muss?! Sonst werden ja wieder alle Mails der Accounts geladen und ich kann wieder sortieren!!
    Falls es ein kostenloses Prog gibt, welches dies auch macht, ok!

    Ich danke Euch!!!
     
  2. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26
    Hab noch was vergessen:
    kann ich dann, falls und wenn alle meine Mail-Einstellungen wieder funktionieren, diese Daten einfach und komplett in dieses Office-Entourage-Prog übernehmen, oder ist das Apple-Mail-Prog doch das Bessere??
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    folgendes ist zu sichern:

    A) Der Folder: Dein Account/Library/Mail
    B) Die Plist: Dein Account/Library/Preferences/com.apple.mail.plist

    (A) enthält Deine Mails, (B) u.a. die Accountdaten (exklusive der Passworte, diese sind zentral im Schlüsselbund hinterlegt).


    Ja :).



    Viel Glück.

    PS: Wenn Du Sorge hast, das dabei etwas schief geht, probier es zuvor an einem Backupsystem aus.
     

Diese Seite empfehlen