1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail: E-Mails "richtig" downloaden

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von JohnnyMG, 23.01.08.

  1. JohnnyMG

    JohnnyMG Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    12
    Hallo ihr,

    ich bin hier am verzweifeln. Ich versuche nun schon seit geraumer Zeit Mail so zu konfigurieren, dass es die E-Mails richtig downloadet. D.h. die E-Mails auf dem Server löscht und mir nicht nur eine Kopie auf dem MacBook speichert. Ich nutze zwei Accounts: .mac und WEB.DE.

    Kann mir da jemand helfen?

    Vielen Dank im voraus,

    viele Grüße,
    Johannes
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hallo und herzlich willkommen bei AT :-D

    Hast Du die Einstellung bei den Accounts -> erweitert gefunden? "Nach Erhalt einer Email Kopie vom Server löschen" und dann kann man auswählen, wann das erfolgen soll, in dem Aufklappmenü.
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Unter einstellungen – beim Account auf Postfachverhalten. Dort kannst du einstellen was es macht.

    [​IMG]
     
  4. JohnnyMG

    JohnnyMG Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    12
    Hi ihr beiden,

    habt mir auf jeden Fall schon einen großen Schritt geholfen :)

    @ landplage: das mit dem Accounts - erweitert ging bei WEB.DE wie beschrieben, bei .mac sieht das ganze aber anders aus (habe einen Screenshot angehängt).

    @ jensche: deine Variante hat bei .mac ganz gut geklappt: ich habe mal alle Haken bei ".. auf Sever speichern" entfernt allerdings betrifft das ja alles nicht den Posteingang.

    Und jetzt, seit den Änderungen bekomme ich noch eine extra "Rubrik" für den .mac Account angezeigt mit der ich nicht sonderlich viel anfangen kann.. Screenshot angehängt..

    Sorry für die ganzen Fragen..

    Viele Grüße,
    Johannes
     

    Anhänge:

  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Na ja, dem Bild nach hast du deinen Mailaccount ja auch als IMAP eingerichtet. Sinn von IMAP ist ja, daß die Mails immer auf einem zentralen Server bleiben, auf den du von überall zugreifen kannst.
    Wenn du den Server nur als Zwischenspeicher nutzt und deine Mails immer auf dem eigenen Rechner haben willst, musst du schon einen POP-Account benutzen.
     
  6. JohnnyMG

    JohnnyMG Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    12
    Das oben beschriebene Problem hat sich mittlerweile gelöst..

    Allerdings habe ich jetzt ein neues Problem mit Mail, dachte ich mache nicht schon wieder nen extra Thread auf: wenn ich Mail beende bekomme ich eine Fehlermeldung, dass irgendein Vorgang nicht abgeschlossen werden konnte (siehe Anhang). Ich habe gestern versucht eine zu große E-Mail zu schicken und habe das dann abgebrochen.. daran könnte das liegen oder? Aber wie bekomme ich dann die Fehlermeldung wieder weg? Zu dem Fehler habe ich weder hier noch bei Apple / Google etwas finden können..

    Vielen Dank schon mal & Grüße,
    Johnny
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen