1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail auf dem iMac und dem MacBook "gleichschalten"

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von MissNaiv, 01.11.07.

  1. MissNaiv

    MissNaiv Idared

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    29
    Hallo!

    Seit gestern nenne ich einen iMac und ein MacBook Pro mein eigen.
    Dank der Tips hier im Forum hat es mit Outlook2Mac für schlappe 10 USD auch wunderbar geklappt, alle Mails aus meinem alten Outlook rüberzuretten (nun ja, mit ein paar kleinen Macken - z.B. habe ich nun sehr viel Mails mit Empfangsdaten im Dezember 2007(?), aber man will ja nicht wirklich meckern, so lange sie zumindest überhaupt da sind...)

    Ich habe also meine alte Ordnerstruktur wieder neu aufgebaut, teilweise neu einsortiert und Regeln neu erstellt, gut 5 STunden Arbeit bis jetzt - das alles auf dem MacBook.

    Das ganze hätte ich nun aber auch gerne auf dem iMac - nur mag ich nicht nochmal 5 Stunden drangeben.
    Synchronisieren hilft ja nur bei den Kontakten, Regeln etc. - nicht aber bei den Mails.
    Zukünftige Mails kommen ja gleichermaßen auf beiden Geräten an - aber die alten eben nicht.

    Ich habe nun das MacBook per Firewire-Kabel mit dem iMac verbunden und wollte die Mails importieren - da wird das MacBook aber nicht als mögliche Quelle erkannt.

    Wo ist mein Fehler? Was muß ich da machen?

    Grüße und Dank schon mal von einer Neuen hier :)
    Tanja
     
  2. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    benutz lieber imap statt pop3.. damit geht das.
     
  3. MissNaiv

    MissNaiv Idared

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    29
    tja, nachdem ich mich nun wieder erinnert hatte, daß das Firewire-Kabel alleine nicht reicht...
    Nach dem Neustart im Firewire-Modus hat der Imac nun doch das MacBook als Festplatte erkannt...

    Mails übertragen, wunderbar :)

    Grüße
    Tanja
     
  4. Sonybuddy

    Sonybuddy Carola

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    108
    hast du mit dem firewire kabel alles aktuelle synchronisieren können?
    oder wie hast du das gemacht?
     

Diese Seite empfehlen