1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail.app versendet keine Mails

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von apple_maulwurf, 23.09.08.

  1. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Ich hab hier ein Problem mit Mail...

    Ich arbeite momentan in München in der Firma meines Onkels.

    Dieser verwendet Strato als Mail-Lieferant, und hat jetzt seit 3 Wochen dass Problem, dass er von zu Hause keine E-mails mehr versenden kann... Im Büro klappt alles super, nur von zu Hause klappt nichts mehr. Außer Mails empfangen.... Dass klappt weirterhin.

    Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Danke
     
  2. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Möglicherweise blockt der ISP "zu Hause" den Port 25.

    Mein Tipp:

    Den bisherigen Port "25" zu "587" abändern und sicherstellen, dass SMTP-Authentifizierung inkl. Benutzername und Kennwort (in Mail.app: Identifizierung -> Kennwort) aktiviert ist.
     
    #2 philz, 24.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.08
  3. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Okay... Es lag nicht an Port 25 !!

    Die Blacklist die als Spamfilter diente, verhinderte den Versand der e-mails.

    Fragt mich nicht warum, aber es ist so. Wir haben nun eine andere Blacklist verwendet, und seitdem funktionierts.
     

Diese Seite empfehlen