1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail.app "verschluckt" Emails

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von holg, 20.09.07.

  1. holg

    holg Fuji

    Dabei seit:
    05.05.06
    Beiträge:
    37
    Hi Leute,

    folgendes Problem: beim Abrufen der Mails von meinem IMAP-Server "verschluckt" Mail.app gelegentlich 1-2 Mails. Diese sind dann weder im Spam- noch im Gelöschte-Ordner auffindbar. Herausgefunden habe ich das indem ich meine Mails über mein Webmail-Interface und parallel mit Mail.app abgerufen habe. Im Webmail-Interface war dann ab und zu eine Mail, die von Mail.app einfach so beim Abrufen unwiederruflich gelöscht wurde.

    Hat jemand das selbe Problem oder besser noch eine Lösung hierfür?

    Danke
    Holg
     
  2. holg

    holg Fuji

    Dabei seit:
    05.05.06
    Beiträge:
    37
    hat sonst niemand das Problem?
     
  3. acqua

    acqua Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.09.06
    Beiträge:
    66
    ich habe das Problem nicht, weil ich bisher nicht im Webmailer nachgeschaut habe. Vielleicht habe ich es also auch und weiß es nicht.

    Da ich im Moment nicht dazukomme nachzuschauen, warte ich ab, ob sich Leute bei mir beschweren, dass ich nicht geantwortet habe.
     
  4. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Ich grabe den Fred hier mal gerade aus, denn:

    Bei mir dasselbe Problem, witzigerweise nur von immer ein und demselben Absender... Die meisten seiner emails kommen an, aber so ungefähr jede 10. taucht bei mir niemals auf...
    Gehe ich bei Freenet ins Webinterface, sehe ich sie. Rufe ich sie dann mit mail ab, ists als ob nie was gekommen wäre...
    Jemand eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen