1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail.app stürzt beim Import von MBox ab

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von dxo, 23.05.08.

  1. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Nachdem ich in Sisyphusarbeit meine Outlook 2007 PST in MBox umgewandelt habe stehe ich nun vor dem nächsten Problem.

    Mac Mail ist ja an sich ganz schön, aber es will partout nicht meine MBox-Dateien importieren und beendet sich nach wenigen Sekunden beim Importieren.

    Gibt es da einen "Umweg" wie ich die Mails in Mail bekomme?

    Bin für jeden Tipp dankbar!


    Jens
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Weiß ja nicht, ob dir das weiterhilft. Aber ich hab den erprobten Weg genommen:
    - unter Windows Thunderbird installieren.
    - Thunderbird öffnen und alle Mails aus Outlook importieren.
    - Thunderbird legt einen Ordner an, in dem alle deine Mails samt Anhang gespeichert werden. Diesen Ordner kopieren (irgendwo unter C:/Programme/Thunderbird/... zu finden)
    - unter Mac OS die Mac Version von Thunderbird installieren
    - den kopierten Ordner in Thunderbird importieren
    - Thunderbird schliessen
    - Mail öffnen, Emails aus Thunderbird importieren
    - Thunderbird wieder deinstallieren
    - Fertig!

    Sehr umständlich, ich weiß, aber dafür funktionierts ;)

    LG,
    Tanja
     
  3. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Leider der gleiche Fehler. Habe den Bericht mal angehängt

    Ist wirklich schade, dass ich nicht klappen will mit Mail..
     
  4. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Hmm, mal alle Zugriffsrechte repariert und den Mac neu gestartet???
    Beim Import aus der Thunderbird-Variante mal nicht alle Ordner ausgewählt, sondern nur einzelne zum Testen?

    Sonst fällt mir jetzt spontan auch nix ein... :(
     
  5. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Wie repariere ich denn die Zugriffsrechte? Deinen zweiten Vorschlag habe ich schon probiert - leider ohne Erfolg :(
     
  6. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Also, im Finder "Gehe zu" auswählen und Dienstprogramme anklicken.
    Dort das Festplattendienstprogramm starten, die Partition mit Mac OS auswählen und auf Zugriffsrechte reparieren klicken...
    Zurücklehnen und ein paar Minuten warten ;)
     

Diese Seite empfehlen