1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail.app speichert Passwort nicht

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von bw1faeh0, 09.04.09.

  1. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Hallo Leute,

    ich habe das Problem, dass Mail mein Passwort meines Mail-Accounts nicht speichert, obwohl ich den entsprechenden Haken setze. Stelle ich in den Account-Einstellungen das Passwort ein und lasse die Änderungen abspeichern, dann bleibt das Passwort-Feld leer, wenn ich die Einstellungen das nächste mal öffne. Siehe Screenshot.

    Kann mir jemand sagen, was ich da machen kann? Habe auf dem Macbook genau den selben Account mit Mail. Dort merkt er sich jedoch das Passwort.

    Grüße!
     

    Anhänge:

    • mail.jpg
      mail.jpg
      Dateigröße:
      122,2 KB
      Aufrufe:
      156
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Welchen Maildienst verwendest du?
    Ich höre, das kommt oft bei web.de oder auch gmx vor.
    Schalte Mail ab und lösche im Schlüsselbund alle Mailkennwörter (vermutlich sind sie mehrfach vorhanden). Starte Mail und trage das Passwort ein. Jetzt sollte es nicht mehr verschwinden. Hoffe ich.
    Salome
     
  3. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Habe ich schon einmal gemacht, also das Löschen der Einträge im Schlüsselbund - bringt nichts. Am Anbieter kann es nicht liegen, da es ein Software-Problem ist. Schließlich geht es ja mit dem Mail auf dem MacBook.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mhm. Schlüsselbund repariert?
    com.apple.mail.plist aus deinem Preferences-Ordner schon gelöscht?
    Was ist den auf dem iMac installiert, was am Book nicht ist?
    s
     
  5. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Die Schlüssel sind repariert. com.apple.mail.plist hatte ich auch schon gelöscht. auf dem iMac ist natürlich einiges mehr, was auf dem MacBook nicht installiert ist. Aber die Mailanwendungen sind die gleichen (Mail, Postbox, Entourage).
     
  6. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    Bei welchem Anbieter hast du deine eMail-Adresse? Bei T-Online kann man seine eMails nur abrufen, wenn man sich in seinem Homenetzwerk befindet. Will man seine eMails mit anderen (W)Lan-Quellen abrufen, braucht man das eMail-Paket, was extra kostet.
     
  7. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Es ist GMX - und wie gesagt - beim MacBook funktioniert es einwandfrei. Ich müsste irgendwie die Konfiguration von Mail mit allen Account-Daten auf den iMac übertragen.
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hat du auf dem Book die Mails synchronisiert - also alle empfangen Mails auch auf dem Book? Dann könntest du ja den gesamten Account auf dem iMac löschen und per Migartionsassistent (am besten via Firerwire) wieder vom Book holen.
    Aber kann es nicht sein, dass irgend eine Installation stört? hast du schon mal in der Konsole (Dienstprogramme) geschaut, was da steht, wenn du Mail startest?
    salome
     
  9. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Da meine Mails über IMAP verwaltet werden und eh alle auf dem Server liegen, sind eh alle Mail-Programme synchronisiert. Dann könnte ich das ja mal mit dem Migrationsassistenten ausprobieren. Kannte ich bisher nicht. In die Konsole habe ich nicht geschaut, diesen Trick kannte ich bis eben nicht. Ich werde es tun, wenn ich das nächste Mal vor dem iMac sitze.
     
  10. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Wie geht das mit dem Migrationsassistenten? Da kann ich ja nur alle Programme übertragen. Das will ich aber nicht, ich will ja nur Mail.App übertragen haben?!?!
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich weiß das jetzt nicht auswendig, ob man nicht mit dem Migrationsassistenten nur e-Mail ankreuze kann, um zu übertragen.
    Aber wenn du auf Imap bist, und du Mail.app neu installierst, kannst alle Mails, die noch aufdem Server sind, wieder holen.
    salome
     
  12. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    wie installiere ich Mail denn neu?
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Zum Beispiel vom Backup!
    Oder mit Pacifist von der DVD.
    Oder mit angepasster Installation (installieren und archivieren) von der DVD - dauert am längsten und du musst das Comboupdate (alle Updates in einem) wieder aufspielen.
    Salome
     
  14. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Ah, das war anscheinend ein guter Gedanke: Habe es mit Time Machine wiederhergestellt (Mail.app, /Library/Mail, /user/#/Library/Mail), und nun hat er sie das Passwort gemerkt!

    Danke für deine Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen