1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail.app auf iPhone deutlich schneller als auf MacBook?!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Sscadx, 11.12.08.

  1. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Moin moin.

    Seit ein paar Tagen nun schon beobachte ich folgendes Phänomen:

    Ich habe einen GoogleMail-Account, den ich sowohl mit meinem iPhone als auch mit meinem MacBook per IMAP benutze.
    Recht häufig ist es nun aber so, dass mein iPhone vibriert, bevor die Mail auf dem MacBook (Mail.app) angezeigt wird.
    Den Mail-Check-Interval habe ich dabei auf dem MacBook "Every Minute" und beim iPhone auf 15 Minuten eingestellt.
    Dass das ab und an mal vorkommt ist klar - da "überschneiden" sich dann halt die Intervalle, kein Drama.
    Meist ist es aber so, dass mein iPhone vibriert und ich dann noch weitere 5-15 Minuten warten muss, bis die Mail auch in Mail.app auf dem MacBook erscheint. Auch wenn ich nach Erhalt der Mail auf dem iPhone in Mail.app auf dem MacBook manuell auf "Get Mail" klicke.

    Das erneute Einrichten "from scratch" des Mail-Accounts auf dem MacBook brachte keine Abhilfe. Jemand 'ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen