1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail ändert Einträge im Adressbuch

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von michl76, 25.09.08.

  1. michl76

    michl76 Granny Smith

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    15
    Ich nutze Leopard Mail und habe folgendes Problem:

    Wenn ich eine Mail bekomme an eine Mailadresse, die schon im Adressbuch erfasst ist, dann ändert Mail diesen Eintrag unter bestimmten Umständen.

    Beispiel:
    Ich habe einen Freund im Adressbuch nur mit dem Vornamen gespeichert und dort seine Mailadresse hinterlegt. Nun bekomme ich von einem anderen Bekannten eine Mail, die auch an den gespeicherten Freund adressiert ist. Der Absender hat aber den bei mir gespeicherten Empfänger bei sich unter Vor- und Nachnamen abgespeichert. Und kaum habe ich die Mail gelesen, hat der Eintrag in meinem Adressbuch auch einen Nachnamen.

    Offensichtlich ist das ein Automatismus von Apple, der gut gemeint ist, mich aber an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringt, da ich meine Kontakte via mobile.me auch mit dem iPhone synchronisiere und die Einträge dann auch da plötzlich anders heissen... NERVIG!

    Wer kennt das Problem und weiss, wie man das wegbekommt?
     

Diese Seite empfehlen