1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail Account bei t-online funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von foodtek, 19.12.05.

  1. foodtek

    foodtek Gast

    Hi,

    beim Einrichten des Account für eine Verbindung zum POP Mailserver von t-online gibt mir Mail immer die Fehlermeldung dass er den Postausgangsserver nicht erreicht, obwohl die Adresse richtig ist und ich selbstverständlich online bin.

    Früher lautete die Adresse für Posteingang und - AUsgang "pop.btx.dtag.de", heute steht auf den Serviceseiten von t-online, dass der Eingang pop.t-online.de ist udn Ausgang ist mailto.t-online.de, alle drei Adressen funktionieren aber nicht, auch nicht in umgedrehter Reihenfolge.

    Komischerweise kriegt er die Verbindung beim Posteingang, sagt dann aber, dass er die Verbindung für den Postausgang nicht herstellen kann.

    Jemand einen Lösungsvorschlag?

    Danke.
     
  2. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Hallo
    Wie lange tritt dieses Problem schon auf? Kann sein das die Mailserver momentan nicht erreichbar sind. Wenn ja... Es gibt die Möglichkeit das man sich erst authentizieren muss bevor man Mails versenden kann.

    Unter Mail Einstellungen - Account - Servereinstellungen
     
  3. Hallo,
    da ich vor kurzem jemandem sein Mailprogramm eingerichtet habe, der vorher t-online Software verwendet hat, weiß ich noch:
    Für verschlüsselte Verbindung gelten bei t-online andere Serveradressen als für unverschlüsselte. D.H. vielleicht hast Du die falsche Zugangsart gewählt?
    An die von Dir genannten Adressen kann ich mich allerdings nicht erinnern, vielleicht besser nochmal überprüfen?
    Außerdem muß bei t-online der Pop3-Zugang extra freigeschaltet werden, fand ich schwer zu finden, kostet auch extra pro Monat.
    Viel Erfolg
     
  4. foodtek

    foodtek Gast

    also dass Problem funktioniert eigentlich von Anfang an- ich möchte nur lieber das komfortablere Mail von Mac nutzen, ich verwalte meine Mails momentan mit Mozilla, das kuriose ist, die Konfiguration die ich bei Mozilla habe, funktioniert eiwandfrei, Posteingang und Ausgang sind pop.btx.dtag.de ohne SSL - Port 110, bzw. 25

    nehme ich diese Konfiguration bei Mail funktioniert nur das Empfangen von Mails, wenn ich den Postausgang (SMTP) konfigurieren will kriege ich immer eine Fehlermeldung, das der SMTP - Server nicht antwortet, kann aber nicht sein, da ich mit Mozilla problemlos Senden und Empfangen kann

    schaue ich auf die T-online Seiten stehen da die unten genannten Adressen, gebe ich die ein funktioniert es wie gesagt nicht mit Mail und kurioser Weise nicht mit Mozilla (soviel zu den Angaben von T-online :eek:)

    ....wenn ich auf den Webseiten von T-online schaue, wird gesagt, dass wenn man "accessunabhängig" - Mails empfangen will den POP3 Zugang aktivieren muss, kostet 3 Euronen pro Monat mehr, kann doch wohl nicht wahr sein, dafür noch extra bezahlen zu müssen nur weil ich mit Mail von Mac meine Mails abrufen will und wieso klappt es dann mit Mozilla ??????

    Danke vorab für jede Hilfe
     
  5. foodtek

    foodtek Gast

    also habe jetzt rausgefunden woran es liegt, Mail läuft jetzt einwandfrei :-D

    Konfiguration Mail Vers. 2.0.5, Internet + Mail Provider: T-online

    - Posteingangs - Server: pop.t-online.de
    - Postausgangs - Server (SMTP): mailto.t-online.de
    - Benutzername nur den Namen ohne @t-online.de, z.B. Bernd.Mustermann
    - kein SSL akitivieren
    - bei SMTP Server, Art der Identifizierung: "Keine" auswählen
    Die Identifizierungsdaten werden über den Internetzugang gezogen, müssen und dürfen somit nicht neu eingegeben werden.

    Wenn man über einen anderen Provider online wäre müsste man POP3 aktivieren, ansonsten braucht man es nicht

    mfg
     
  6. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Das ist zwar schon ein älterer Thread, aber ich stehe vor dem gleichen Problem.
    Die Lösung bringt mir aber leider gar nichts. Ich bekomme auf dem MacBook Pro auch unter Thunderbird meine T-Online-Mailadresse nicht zum laufen.
    Gleichzeitig läuft auf meinem anderen Rechner unter Windows mit den gleichen Angaben alles einwandfrei.

    Ich bin verzweifelt und weiß nicht mehr weiter....:-c:-c:-c
     

Diese Seite empfehlen