1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Magic Mouse unpräzise.

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von ron.burgundy, 26.01.10.

  1. ron.burgundy

    ron.burgundy Erdapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    ich habe die Geschwindigkeit meiner Magic Mouse mithilfe des Befehls "defaults write -g com.apple.mouse.scaling 30" erhöht, da sie mir vorher nicht schnell genug war.

    In dem von Apple vorgegebenen Standard-Bereich habe ich die Maus nicht als unpräzise empfunden, aber, seit ich den Wert erhöht habe, läuft sie sehr unpräzise. Bewege ich die Maus zum Beispiel mit einer gleichbleibenden, niedrigen Bewegungsgeschwindigkeit meiner Hand über den Bildschirm, so passiert es, dass der Mauszeiger hin und wieder Pixel überspringt, die Bewegung hat also Ruckler.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw., ist möglicherweise bekannt, dass eine derart hohe Mausgeschwindkeit mit der Magic Mouse nicht funktioniert?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Viele Grüße
     
  2. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Hast du schon mal Better Touch Tool probiert?
     
  3. ron.burgundy

    ron.burgundy Erdapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    4
    danke für den tipp, hab ich gerade mal gemacht.

    hatte schon hin und wieder von dem tool gehört, ist eine echte bereicherung.

    die mausgeschwindigkeit erscheint mir präziser. das hängt aber auf jeden fall auch damit zusammen, dass die maximale einstellung 20 ist. ich hatte es ja zuvor auf 30 hochgestellt.

    bei mousezoom war als maximale mausgeschwindigkeit auch nur 10 möglich.

    so langsam denke ich, dass diese grenzen nicht willkürlich gewählt sind und die maus unpräzise ist, wenn man sie überschreitet, kann das wohl sein?

    grüße
     
  4. mgoe

    mgoe Gala

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    52
    Melde mich hier mal zu Wort.
    Benutze selber das BTT, da mir der Speed ohne dem Tool auch zu langsam ist.

    Trotzdem finde, ich das die Maus sich unpräzise verhält. Wie oben erwähnt macht sie ständig Pixelsprünge.
    Benutze ein Steelseries-Pad und die Maus gleitet eigentlich ohne Probleme darauf. (Hatte sogar schon Skatez drauf, leider ohne Verbesserung)

    Hoffe ich gewöhne mich noch daran...
     

Diese Seite empfehlen