1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magic Mouse ohne Beschleunigung

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von atomfried, 29.11.09.

  1. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    gibt es dafür mittlerweile eine andere lösung oder muss man noch warten bis steermouse oder usb overdrive aktualisert werden?
    wie habt ihr das gelöst, also die leute die eine MM haben?
     
  2. hardy74

    hardy74 Gloster

    Dabei seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    60
    Probier mal das "BetterTouchTool". Mit diesem fantastischen Programm kann man Gesten für die MM programmieren, sowie die Zeigerbeschleunigung erhöhen.
    Ein Schande, dass Apple diese Möglichkeiten nicht von sich aus implementiert.
     
  3. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    meinst du diese einstellung? das ist leider nicht die beschleunigung sondern nur die geschwindigkeit. oder gibt es etwa noch eine einstellung von der ich nix weiss?
    [​IMG]

    erstaunlich das apple eine maus auf den markt bringt die ohne zusatztools praktisch unbenutzbar ist.
     
    #3 atomfried, 29.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.09
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Verstehe ich nicht. Gut, als ich von Windows kam, musste ich mich an die Mausbeschleunigung unter OS X erst ein wenig gewöhnen, will seit dem aber nicht mehr darauf verzichten. Ist einfach ungemein praktisch und weit entfernt von unbenutzbar. (Im Gegenteil: Habe nun eher Schwierigkeiten, einen Windows-PC ohne solche Mausbeschleunigung zu bedienen. Entweder ist die Maus zu empfindlich, dann kann ich nicht mehr präzise zielen, oder zu langsam, dann muss man die Maus anheben und versetzen – wie kam ich da früher bloß mit klar?)
     
  5. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Völliger Schwachsinn. Die Maus ist nicht "praktisch unbenutzbar", sie bietet nur wenige Zusatzfunktionen und Einstellungsmöglichkeiten. Ich sage ja auch nicht, dass Windows XP absolut unbenutzbar ist, weil man dort keine .pdf-Dateien von Haus aus öffnen kann, obwohl diese Funktion für manch einen essentiell sein mag.

    Ich kann mir vorstellen, dass ein Abstellen der Mausbeschleunigung mit BetterTouchTool bald möglich sein wird ;)
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wobei die Mausbeschleunigung eine geniale Funktion ist. Insbesondere bei großen Bildschirmen.
     
  7. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    woher kommen denn die hohen ansprüche? sei doch lieber froh, dass apple endlich mal eine maus auf den markt gebracht hat, die überhaupt funktioniert - und nicht alle zwei wochen auseinandergebaut und gereinigt werden muss ;).
     
  8. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ach leute... installiert doch mal die maus ohne mousezoom o.ä.
    die maximalgeschwindigkeit ist absolut lächerlich. von der fehlenden option die beschleunigung abzustellen ganz zu schweigen.
    als ich die maus zum ersten mal angeschlossen hatte wusste ich erst nicht ob ich lachen oder weinen soll. für mich ist erst jetzt einigermassen benutzbar nachdem ich zwei weitere tools installiert habe, von denen auch noch eines ständig im hintergrund mitlaufen muss.
     
  9. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    [YT]A8HX6AdwhsE[/YT]

    Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. :)

    Aber ein gutes Review.
     

Diese Seite empfehlen