1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magic Mouse macht Lärm

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von apfelsamson, 20.11.09.

  1. apfelsamson

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    53
    Hi,
    vielleicht haben andere auch das Problem, dass die Magic Mouse beim Arbeiten relativ viel Lärm verursacht, wenn sie über den Schreibtisch "gleitet". Das kratzt auf fast allen Oberflächen ähnlich unangenehm. Mich würde interessieren, was ich unterlegen kann, damit das ding leiser wird. Ich habe schon überlegt Filzgleiter drunter zu kleben - trau mich aber nicht.


    Gruß Stephan
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das mit den Filzklebern sollte schon gehen, der Laser muss ja einfach frei bleiben...
     
  3. Cheops

    Cheops Carola

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    114
    Entschuldige die Frage, aber was hast du gegen ein Mauspad? Es gibt doch so schöne flache Pads.

    Nur so aus Neugier ;)
     
  4. apfelsamson

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    53
    Mauspads haben auch eine Plastikoberfläche die lärmt. Außerdem muss ich die Maus dann immer nur an dem eng begrenzten Raum des Pads benutzen. Dafür habe ich keine Funkmaus gekauft.
    Mauspads sind außerdem recht klein, und mein Bildschirm ist sehr groß - daher kann das Pad bei langsamen Mausbewegungen eng werden.

    Gruß Stephan
     
  5. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Wieso traust du dich nicht die Dinger drunterzukleben? Meinst du durch die Klebe an den Pads löst sich die Maus in Wohlgefallen auf, oder was? *kopfschüttel*
    Ausserdem musst du wirklich sehr feine Ohren oder einen extrem rauhen Tisch haben, denn auf meinem gewöhnlichen Holztisch höre ich nicht mehr von der MM als man halt hört wenn man einen Gegenstand über eine Tischplatte bewegt..
    Könntest auch über Teflonpads anstelle der Filzteile nachdenken, die gleiten noch besser.. (imo)
     
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    auch wenn ich keine probleme mit der geräuschkulisse beim bewegen der maus habe, was mich aber richtig nervt ist, dass der piezo klick wesentlich lauter als bei der alten MM ist :(
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Oder Butter unter die Maus schmieren... :p
     
  8. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Alternativ auch Olivenöl; das Holz des Tisches wird es danken! ;)

    Im Ernst: Tesafilmstreifen unter die Teflon(?)-Gleiter sollte helfen.
     
  9. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Mich stört das Geräusch auch sehr , sowie das zu wenig gleiten...
    Ich habe mir bei ebay Maus Tapes bestellt für 6,50€ incl. Porto

    Diese müssen dann nur zurecht geschnitten, und unten angebracht werden...
    Werde berichten sobald die hier sind...

    Diese Mouse "schienen" sind vom Material wirklich schlecht gewählt von Apple!
     
  10. pr0xyzer

    pr0xyzer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    144
    Tesafilmstreifen reichen vollkommen, danach ist die Maus sehr leise und gleitet immernoch sehr gut. Das ganze lässt sich auch wieder spurlos entfernen, und nebenbei vermeidet man so auch noch den Abrieb der Mausgleiter.
     
  11. AppelSaft

    AppelSaft Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    240
    @pr0xyzer: Danke, super Tipp.
    Der "Lärm" hat mich zwar nicht gestört, aber auf meinem Tisch lief sie "holprig" und rau.
    Jetzt ist besser.
     
  12. Marc Freudenhammer

    Marc Freudenhammer Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    1.409
    Kann mich da nur anschließen. Maus wird wesentlich leiser durch das Tesa. Bedankt
     
  13. Reflashed

    Reflashed Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    374
    Auch von mir vielen Dank für den Tesatipp.

    Die Geräuschkulisse war das erste was mir an der Maus aufgefallen ist und hatte mich damals schon gestört bevor ich mich an dem Feeling erfreuen konnte. Nach Mousepad ist es jetzt mit Tesa echt besser... muss man erst mal drauf kommen.
     
  14. beginner17

    beginner17 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    273
    Mal auskramen und 1000 Dank für den Tesa Tipp. Wollte schon teure Mausgleiter kaufen :D
     

Diese Seite empfehlen