1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magic Mouse Defekt? - Kuriose Fehler

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von dyna, 18.02.10.

  1. dyna

    dyna Gloster

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    64
    Hallo Zusammen,

    ich habe seit kurzen einen neuen Mac Pro, sowie eine Magic Mouse. Die Maus hat am Anfang extreme Probleme bei meiner Tischoberfläche gehabt, so dass ich ihr ein schickes "Razor"-Mousepad gegönnt habe. Leider wurden die Probleme damit nicht behoben und mitlerweile spinnt die Maus total. Vorweg: Nach einem Neustart ist das Problem zunächst verschwunden.

    Die Probleme äußern sich mit leichten ruckeln. Danach reagieren die Dock-ICONs nicht mehr (werden nicht mehr größer - und ja, die Einstellung dafür ist aktiv), es lässt sich nichts mehr einrahmen oder verschieben. Es gehen nur noch einfache "Klicks". Ich habe nebenbei ein Wacom-Zeichentablett installiert und konnte somit prüfen, dass das Dock bzw das "einrahmen und verschieben" einwandfrei funktioniert - nur eben nicht mit der amazing Magic Mouse.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    LG
    Florian
     
  2. mgoe

    mgoe Gala

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    52
    Klingt seltsam. Vielleicht kommen sich das Zeichentablett und die MM bei ihren Aktivitäten in due Quere. Hast du schonmal versucht ob die Funktionen (wie einrahmen/verschieben) funktionieren wenn du das Tablett deaktiviert hast?
     
  3. boogiemonster

    boogiemonster Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    179
    mal an einem anderen mac ausprobiert?
    dann weiß du zumindest ob es nur an der hardware liegt!
     
  4. dyna

    dyna Gloster

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    64
    Ich werde morgen mal eine andere Magic Mouse ausprobieren... das mit dem Zeichentablett wäre mal eine Idee, ich teste das mal.

    Edit: So nutze die Magic Mouse den ganzen Tag nun ohne Zeichentablet und bisher läuft sie einwandfrei - Merkwürdig. Eigentlich dürften die sich ja nicht in die Quere kommen. Mal schauen.
     
    #4 dyna, 18.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.10

Diese Seite empfehlen