1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacWorld - na und?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 15.01.08.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Die vergangenen Wochen brachten vieles mit sich doch in der Macwelt vor allem eins:

    Gerüchte. Flash-MacBooks, Touchscreen-MacBooks, iMac-MacBook-Dockingstationen, AppleTV mit Blu-Ray und Filmverleih, iPhones mit 16GB Speicher, UMTS und 42 Wochen Akkuleistung, Cinemas mit iSight, in Fernseher integrierte AppleTVs und was weiß ich noch alles. Die Jungs vom Spreeblick haben übrigens ihre ganz eigene Theorie.

    Die Spannung steigt, gegen 19 Uhr deutscher Zeit ist es dann so weit: Die Spannung ist vorbei, die Keynote beendet, Träume geplatzt oder Wünsche erfüllt. Was genau kommen wird können und wenige und wird uns keiner verraten. Doch was bleibt, wenn die Blase der Träume vom superflachen, superschnellen und superportablem MacBook für 799 Euro platzt? Was, wenn es doch nicht so schnell ist? Was, wenn es doch nicht so günstig ist? Was, wenn es gar nicht vorgestellt wird? Wird sich deswegen etwas ändern?
    Nein. Apple wird weiterhin Computer bauen. Die meisten von uns werden ein nichtsoportables MacBook (Pro) einem ultraportablem VAIO vorziehen und wenn man mal unterwegs sein will, ohne das dicke und schwere Ding mitzuschleppen, kann man immer noch vieles mit iPhone oder iPod touch erledigen.

    Sollten wir nun die Keynote heute Abend mit weniger Spannung erwarten? Ganz sicher nicht, man sollte nur nüchtern bedenken, dass nicht immer alle Wünsche in Erfüllung gehen können oder jedenfalls nicht sofort. Wie Steve einmal sagte "We hear you" - auf die Ideen der Mac-community wird schon Rücksicht genommen, aber zwischen möglichen und sinnvollen Produkten liegen manchmal Welten.

    Doch betrachten wir einmal die Gerüchte des Vorjahrs:

    Macworld 2007:
    iPhone, AppleTV (Codename iTV), Leopard, Cinema Displays, iLife & iWork 07, iPods

    WWDC 2007:
    Subnotebook, Leopard, iPhone, iLife & iWork, .Mac, iMac

    Wer nun vergleicht, was "gerumort" wurde und was wirklich auf der Keynote präsentiert wird, wird sich ausmalen können, wie viel von dem, was zur Zeit umgeht, wirklich Wirklichkeit werden wird.

    Also tief durchatmen, nen Schluck Baldrian trinken, runterkommen und gelassen auf das warten was denn nun wirklich kommt. Nur wenige werden gleich ihre Kreditkarte zücken und im Store alles einkaufen, was auf den Markt kommt und wer erst morgen bestellt, wird die Wunschprodukte auch nicht früher bekommen. Wer es natürlich unbedingt als erster erfahren möchte und von seinen Freunden für verrückt erklärt werden möchte, darf natürlich gerne den apfeltalk-liveticker verfolgen, im zugehörigen Thread oder im Chat/Shoutbox darüber diskutieren und in den zugehörigen, dann erscheinenden Newsbeiträgen die einzelnen Produkte genauer beleuchten.

    Viel Spaß mit der Keynote.

    P.S. ab morgen wird man das Video der Keynote dann wohl auch auf Apple.com oder via iTunes herunterladen können.
     

    Anhänge:

  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Unterschreib... :)
    Ich würde lügen, wenn ich nicht sehr gespannt wäre und nicht sicher wüsste, dass ich mir die Keynote anschauen, respektive anlesen werde, so als wäre es ein Clubspiel (FC Nürnberg!- nein .holger Werder interessiert mich nicht:p), welches Live übertragen wird.
    Mit Spannung, Vorfreude und allem Drum&Dran. Aber ich werde auch außerhalb der Halbzeit auf die Toilette gehen und nicht krampfhaft versuchen, 10 Minuten noch reinzudrücken, was beinahe schon den Kopf gezeigt hätte.
    Ich werde nebenbei in der Arbeit etwas sinnvolles tun. Nicht meine gesamte Aufmerksamkeit auf den Ticker legen. Keine Chips und Bier vorher besorgen und meine Freundin ruhigstellen (wie geht so etwas überhaupto_O ).
    Aber ich werde dennoch extrem genau hinschauen, denn einiges dieser Gerüchte, wie ein Filmverleih (der sowieso nicht so schnell in Europa kommen wird - bis heute existiert hier ja nicht mal die Möglichkeit Filme zu kaufen. Ausgenommen GB bzw. Pixarkurzfilme) - interessiert mich durchaus und lässt auch ab und an ein gewisses Prickeln im Bauchraum entstehen.
    In Vorfreude auf eine interessante Keynote: unterschreib:-D
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Es wird so geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!:p
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Besser als Bild, Bahn, Subway, und youporn.com zusammen?!? Glaub ich nicht! o_O ;) :p
    Unser yoshi... du hast sicherlich schon seit 4 Tagen vor deinem Mac ein Zelt aufgeschlagen, um der erste auf AT zu sein;)
    *duckundweg*
     
  5. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    böse ;):cool:
     
  6. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Was habt ihr denn gegen Yoshi?
    Ich mein ein Ausrufezeichen hätte zwar gereicht, aber nun gut... :p
     

Diese Seite empfehlen