1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macWohnzimmer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Antimaterie, 15.03.09.

  1. Antimaterie

    Antimaterie Braeburn

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    47
    Ich hatte ein MBP gehabt und das geht nun innerhalb des Rückgaberechts (fernabsatzgesetzt) zurück, da ich eigentlich kein mobiles Gerät brauche - mein Fehler.
    Ich möchte mir gerne einen stadionären mac besorgen und weiss aber leider nicht welchen. Ich wäre dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.
    Also. Der mac soll in mein Wohnzimmer ohne unangenehm aufzufallen. Entweder an einem kleinen Tisch in der Ecke

    - einen 20-Zoll-iMac (24er ist zu groß und erschlägt den Raum. noch dazu brauche ich keine so großen Monitor). Sieht auch gut aus.

    - einen mini mit externen Monitor. Technisch wäre ein anderer Monitor besser, aber sieht nicht so toll aus im Wohnzimmer, da die Rückseite des Monitors zum Raum gerichtet wäre. Der iMac sieht da schon klasse aus.

    - oder einen mini und einen neuen Flach-Fernseher (ca. 80 bis 100cm durchmesser) kaufen an dem alles gemacht wird. Das integriert sich am besten ins Wohnzimmer, aber der Stromverbrauch wäre bestimmt sehr hoch.

    Benutzen würde ich den mac zu 95% für Internet und 5% für Brief und mal Fotos bearbeiten.

    Was meint ihr?
     
  2. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    was ist dass denn?

    willst du den mac als blickfang im wohnzimmer.... würde ich sagen iMac
    willst du ihn vorallem auch am TV und hast kein problem mit Kabeln... dann Mac Mini
     
    Gokoana gefällt das.
  3. Antimaterie

    Antimaterie Braeburn

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    47
    Ich habe nur eine kleine 2-Zimmerwohnung. Ins Schlafzimmer is nicht. Bleibt also nur das Wohnzimmer.
    Es soll hier halt auch nicht gleich wie in einem Büro aussehen, deshalb der schicke iMac.

    Wenn "mini & Flach-Fernseher", dann würde der mini direkt unterhalb vom Monitor stehen. Kabel würden dann nicht stören und über kabellose Tastatur und Maus würde ich die Eingaben machen - vom Sofa aus, hab ich gedacht o_O
     
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Stadionär? o_O

    [​IMG]

    ;)
     
    icruiser gefällt das.
  5. KoMa

    KoMa Granny Smith

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    13
    ich versteh nicht so recht, wieso es kein 24" imac sein soll weil zu groß aber dann ein 80-100cm diagonale fernseher.
    bei deiner benutzung würde sich denke ich ein imac, sei es 20" oder 24" am besten machen.
    ein mac mini passt eher zu schon vorhandenen fernseher/dvdplayer in das regal wo die stehen.
     
  6. Antimaterie

    Antimaterie Braeburn

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    47
    Uuuups. Hab mich im ja total verhauen. Peinlich, hihi.
    Natürlich "stationär" und nicht "stadionär", also kein Mobilmac sondern Desktopmac.
    Ihr macht mich nervös, hihi

    Wenn ich mich für eine iMac entscheide, dann würde der aktuelle 71cm Röhren-Fernseher ja bleiben. Ich habe ein kleines Wohnzimmer und keine Anforderungen die für eine 24er sprechen, aber ok, ausschliessen möchte ich es nicht.
     
    #6 Antimaterie, 15.03.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.09
  7. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    Ich habe leider keine Erfahrung wie das mit dem Mini an einem Fernsehr ist. Aber wenn ich mein MacBook an den 42" Bravia anschließe per Mini DP -> DVI -> HDMI dann ist die Auflösung sowas von schlecht. Entweder ich sehe mein Dock oder die Obereleiste nicht oder nehme einen schwarzen Rand an den Seiten in kauf.
    Daher würde ich dir zum iMac raten ist ein schönes Gerät obwohl der Mini auch seinen Reiz hat.
     
  8. Antimaterie

    Antimaterie Braeburn

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    47
    Ich merk schon, die Tendenz flutscht in Richtung iMac.
     
  9. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    nee würd ich nicht sagen.. meine Freundin hat auch nen Mini an nem 42" Fernseher weil sie kein Schreibtisch wollte. Sie hat die gleichen Nutzungsgewohnheiten wie du und ist 100pro zufrieden. Musst dich nur informieren welcher LCD perfekt mit dem Mini zusammenarbeitet.

    Wie viel Geld willst du denn insgesamt max ausgeben (also mit Fernseher)?
     
  10. Antimaterie

    Antimaterie Braeburn

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    47
    Also über das Geld habe ich mir jetzt keine Gedanken gemacht. Nicht dass ich zu viel davon hätte, aber mir geht es in erster Linie um eine saubere Lösung für die o.g. Ansprüche.
    Mein Röhrenfernseher ist jetzt zwar schon 11 Jahre alt, aber bisher hat er keine Macken, aber wie alt der noch wird weiss ich nicht. Ich kann mir vorstellen, dass eine neue und taugliche Flachkiste mit ca. 80er Durchmesser für ca. 800,- bis 1000,- zu Buche schlägt.
     
  11. sausehuhn

    sausehuhn Lambertine

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    693
    Hm. Das stell ich mir als eine pixelige Angelegenheit vor. Gerade wenn du, Antimaterie, deinen Fernseher als Computerbildschirm nutzen willst, kommst du selbst bei FullHD schnell an die Grenzen.
    Bei einem Fernseher schaut man fern. Das heißt man sitzt nicht einen halben Meter vom Bildschirm entfernt wie man es beim Arbeiten an einem Computer tut.
    Mein 19"er hat ja schon eine Auflösung von 1280*1024, und wenn's nach mir geht dürfte die Pixeldichte ruhig besser sein, in entwa so wie beim Display des MacBooks - da sind auf nur 13" schon 1280 Pixel untergebracht.
    Wenn du dir nun also einen FullHD-TV holst und willst ihn auch am Computer nutzen, dann wirst du bei 80cm Bilddiagonale deinen Augen nichts gutes tun; es sei denn dein Hobby ist Pixel-zählen.

    Also mein Tipp: Kaufe dir einen großen Monitor mit hoher Pixeldichte und dazu einen MacMini. Dann kannst du auf deinem Monitor (Merke: Monitor ungleich Fernseher) auch noch schön TV schaun. Du müsstest aber schaun, dass du auch problemlos das TV-Signal auf den Monitor bekommst; ggf. musst du da erst eine Umwandler-Box zwischenschalten die von S-Video/HDMI auf VGA/DVI/HDMI umrechnet.

    Oder eben direkt einen iMac mit EyeTV von Elgato.

    So oder so wird aber ein Fernseher (sei er LCD, Plasma, Röhre oder was auch immer) nicht den Ansprüchen gerecht, den man an einen Monitor stellt. Da du aber TV und Computer in einem haben willst, wird der beste weg sein einen Computer zum TV zu machen und nicht einen TV zum Computer.
     
  12. Antimaterie

    Antimaterie Braeburn

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    47
    Wenn ich meine aktuellen Fernseher behalte, und ich einen Computer (egal ob iMac oder mini) hätte, würde ich "normalerweise" nicht am Computer TV schauen.
     
  13. white_led

    white_led Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    178
    Ich bin ein Fan von klarer Trennung zwischen PC/Mac und einem Fernseher. Kauf lieber einen schönen iMac, damit hasst du hervorragende Farben und garantiert keine Auflösungsprobleme. Dein Fernseher behältst du schön, damit schaut man eben fern ;). Ich alleine würde diese Methode schon bevorzugen, damit ich beides auf einmal machen kann, bzw. nicht von einem Gerät abhängig bin.
     
  14. Antimaterie

    Antimaterie Braeburn

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    47
    Ich denke, so werde ich es auch machen. Damit kann ich auch surfen und nebenher im TV rumzappen.
    Jetzt kann man dann nur hoffen, das der iMac-Monitor keine Streifen oder Geisterbilder hat.
     
  15. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Was ich allerdings ganz cool fände, wäre ein Mac Mini/iMac an den du dann einen Monitor von Samsung dran hängst. In der T-Serie ist ein Kabelanschluss sowie ein Tuner eingebaut, dh, du kannst zwischen TV und Computer hin und her schalten... Allerdings weiß ich nicht, bijn zu welcher Größe es die Teile Gibt... Müsstest du mal nachsehen.
     
  16. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689

Diese Seite empfehlen